Frage von Magda93, 51

Lymphknoten hinterm Kieferknochen?

Hallo :) Also ich hätte da mal eine Frage. Und zwar ist mir vor ein paar Tagen zufällig aufgefallen, dass ich direkt unterm Ohr, knapp hinterm Unterkieferknochen etwas rundes, hartes bei mir spüren kann. Ich hab dann ein bisschen drauf rumgedrückt und das fühlte sich auch ziemlich unangenehm an. Das hab ich auf beiden Seiten, weshalb es mich nicht so verunsichert, aber ich frage mich natürlich was das sein kann? Sind das Lymphknoten oder ein Knorpel oder so? Ich hoffe man kann aufgrund der Beschreibung ein bisschen vorstellen was ich mein xD

Danke schon mal!

Antwort
von Gigi123, 48

Das habe ich auch ^^.. ich glaube sowas hat jeder .. und glaube auch es ist erst gefährlich wenn die dinger angeschwollen sind usw.. aber naja drück nicht drauf wenns weh tut :) oder unangenehm

Kommentar von Gigi123 ,

Du meinst doch die ''Kugeln'' (ich nenn die dinger so) im halsbereich oder? xD

Kommentar von Magda93 ,

Gut zu wissen :D Es ist mir halt nie vorher aufgefallen ^^

Ja ich mein diese kugeligen Dinger, die genau hinter dem Kieferknochen sind ^^

Antwort
von doktorhans, 42

Es können die Ohrspeicheldrüsen sein, die bei Mumps anschwellen, oder Lymphknoten in der Nähe dieser Drüsen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten