Frage von pinkeseinhorn, 249

Lippen beißen im schlaf :/ hilfe

ich habs jetzt schon voll lange nicht mehr gemacht ( heute sind zum ersten mal wieder meine lippen geschwollen ) aber immer wenn ich irgendwelche Probleme habe oder mich mit einer Person die mir wichtig ist gestritten habe, beiße ich wieder meine lippen im schlaf und das so sehr, dass meine Unterlippe in der früh mega geschwollen ist und innendrin bisschen blau ist. wie krieg ich dieses Problem im griff ich habe immer ganz dolle schmerzen dadurch. :/

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von doktorhans, 249

Durch psychologische Beratung oder psychotherapeutische Behandlung.

Antwort
von bethmannchen, 223

Vielleicht ist dein kaputter Zahn der Grund dafür, dass du mit diesem Lippenbeißen wieder angefangen hast. Warst du schon beim Zahnarzt?

Wusstest du schon, dass man von entzündetem Zahnfleisch oder Kiefer usw. auch Pickel bekommt? So eine Entzündung schlägt dann nach außen durch, und ein Pickel ist ja auch eine Entzündung.

Auch deine Halsentzündung und dass deine Allergie so schlimm ist, sogar deine Gelenkschmerzen können von dem einen kaputten Zahn kommen.

Wenn du mit dem Zahnarzttermin noch lange wartest, dann brauchst du da keine Füllung mehr, dann muss der Zahn gezogen werden.

Falls deine Mutter dich wegen einer nicht bezahlten Rechnung immer noch nicht zum Zahnarzt gehen lässt, dann gib ihr mal meine Antwort zu lesen.

Kommentar von pinkeseinhorn ,

ich war schon beim Zahnarzt, und er hat mir 2 füllungen gemacht :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten