Frage von Tommy2309, 200

Linke Mandel entzündet und eitrig

Hallo seit Freitag ist meine rechte Mandel sehr angeschwollen, feuerrot und schmerzt beim Schlucken. Bisher gurgel ich nur mit Hexoral.

Was kann man noch tun?

Welches Antibiotikum ist am besten wenn ich zum Arzt gehe?

Antwort
von Gruselweib, 192

Mit eitrigen Mandeln sollte man zum Arzt gehen. Es gibt ein paar Beschwerden, die, wenn sie nicht ordentlich auskuriert werden, zu Herzbeschwerden führen können. Dazu gehört unter anderem die eitrige Mandelentzündung. Geh also zum Arzt und vor allem, schone dich. Auch wenn du dich besser fühlst, solltest du mindestens zwei Wochen lang auf Sport und andere Aktivitäten verzichten. Einfach nur ausruhen und wieder ganz gesund werden. Dem Herzen zuliebe.

Antwort
von polarbaer64, 172

Wenn das eine Angina ist, dann reicht kein Hexoral. Geh noch heute mittag zum Arzt und lass dir was verschreiben. Zumal das ansteckend ist, und du so nicht unter die Leute solltest. - Dass man sich das Medikament neuerdings selber aussuchen kann, wäre mir aber neu ;o) . Zumal du ja gar nicht weißt, gegen welchen Virus genau... . Vertrau nur dem Arzt, der hat sein Handwerk gelernt ;o) .

Wünsche dir gute Besserung - Halsschmerzen sind echt fies... .

Antwort
von Nelly1433, 166

Wenn die Mandeln schon eitrig sind, kann nur noch ein Arzt helfen.

Welches Antibiotikum ist am besten wenn ich zum Arzt gehe?

Ein Antibiotikum kann man sich nicht aussuchen. Der Arzt wird das Antibiotikum verschreiben, das ER für richtig hält. Sollte eine Allergie gegen z.B. Penicillin bestehen, wird DER ARZT ein anderes geeignetes Mittel verschreiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community