Frage von Kleinluci, 37

Leukozythen zu hoch?

Ich habe seit donnerstag ne fette eitrige mandel entzündung. War damit auch beim arzt und hab penicilin bekommen die 1.5 m. Ich hatte jedoch net das gefühl das es anschlägt. War also montag beim hno. Der machte bluttest um zu schauen ob es pfeifisches drüsenfieber ist. Heute rief er mich an um mir zu sagen dass ich das pfeifische drüsenfieber wohl schon früher hatte. Hab jetzt cefurax 500 bekommen. Dazu sagte sie dass mein entzündungswerte zu hoch seien. Normal sei 5. Bei mir wäre er bei über 95. Was heißt das? Dabei fühl ich mich heute viel besser als samstag oder Sonntag.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von alessam, 18

Hallo kleinluci, der entzündzungswert ist wie geraldF schon schreibt wohl dein crp( C-reaktives Protein). Der Wert hinkt oft noch etwas hinterher - heißt er steigt oft relativ spät an, die Leukozyten geben dir da schon eher den Aufschluss. Dass dein Crp so hoch war, spricht dafür dass du eine Entzündung hattest/ hast, aber da es dir besser geht wird auch dein crp wieder sinken. 

Weiterhin gute Besserung!

Antwort
von evistie, 21

Hast Du Dir eigentlich mal Gedanken darüber gemacht, warum es Dir jetzt schon viel besser geht als noch vor ein paar Tagen? Wird wohl das Penicillin gewesen sein... ein paar Tage Geduld musst Du bei der Einnahme schon haben!

Hast Du dem HNO-Arzt eigentlich gesagt, dass Du schon Penicillin einnimmst? Wenn nicht, frag ihn, ob Du trotzdem noch Cefurax nehmen sollst.

Was Deine Entzündungswerte betrifft, vermute ich, dass es sich hierbei um Deine Blutsenkung gehandelt hat. Das ist dann nicht dramatisch zu sehen.

Antwort
von GeraldF, 25

Nee, von 5 auf 95 sind nicht die Leukoyten, sondern vermutlich das C-reaktive Protein (CRP). 

Cefurax per os ist schlecht. Die Bioverfügbarkeit ist gering und für die Resistenzentwicklung ist es auch ungünstig. Penicillin war schon eine gute Idee.

Antwort
von WosIsLos, 29

Bei Harnwegsinfekten SEHR VIEL trinken und am besten das Bett hüten, auch wenn du dich für fit hältst.

Kommentar von GeraldF ,

Ups...haben Sie immer dicke Mandeln beim Harnwegsinfekt ?

Kommentar von alegna796 ,

Na ja, er hat bei "Mandeln" wahrscheinlich an was anderes gedacht "lach))))))))))))))))))))))))

Kommentar von WosIsLos ,

Nö.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten