Frage von dertiger19, 6

lese mir meistens im internet krankheiten durch und paar tage später hab ich die selben Symptome

und mir gehts dann richtig schlecht und alles :( woran liegt das?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Butterfly4, 2

Das kenne ich zu gut...mir geht es manchmal auch so. Das liegt daran, dass Du, höchstwahrscheinlich, ein wenig ängstlich bist, wenn es um deine Gesundheit geht und wenn Du dann von Krankheiten hörst, kann es schnell mal passieren, dass du dich in etwas hineinsteigerst und das Gefühl hast, Du wärst ebenfalls krank...da kann ich Dir nur anraten, dass Du dann versuchst, ruhig zu bleiben und alles klar und realistisch zu sehen.

Antwort
von Lexi77, 3

Warum machst du dann sowas? Lese dir einfach nichts über Krankheiten durch, dann geht es dir auch gut. Anstatt nach Krankheiten zu googeln solltest du lieber schöne Dinge, z.B. mit Freunden, unternehmen.

Alles Gute!

Antwort
von Nic129, 2

Dann lesen Sie eben weniger im Internet und das Problem hat sich von selbst erledigt. Sie sind auf dem besten Weg...

Antwort
von bobbys, 2

Das vernünftigste wäre sich aus diesem Forum abzumelden und nicht googeln ;) dann kommen auch nicht solche Gedanken :o)

Antwort
von kreuzkampus, 1

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten