Frage von Rhabarber, 24

Leitungswasser oder Mineralwasser?

Ich trinke eigentlich sehr gerne Leitungswasser, aber ist das auf Dauer gesund? Sollte ich lieber Mineralwasser trinken?

Antwort
von Mahut, 24

Ich trinke nur Leitungswasser, das Wasser in Hamburg ist aus der Heide und weniger oder gar nicht mit Keimen belastet als Mineralwasser, ich sprudle es auf. so habe ich immer frisches Wasser und muss keine Flaschen schleppen

Antwort
von dinska, 21

Ich trinke auch sehr viel Leitungswasse, aber nur da wo ich weiß, dass die Qualität gut ist und das Rohrsystem auch, also nur bei mir zu Hause. Unterwegs bevorzuge ich Mineralwasser. Wenn das Leitungswasser und das Rohrsystem einwandfrei sind, dann ist das auch auf die Dauer gesund.

Antwort
von gerdavh, 21

Hallo, das hängt von der Wasserqualität in Deinem Umfeld ab. Bei Deinem zuständigen Versorgungsbetrieb kannst Du dich über die Wasserqualität informieren. Sollte die gut ausfallen, spricht überhaupt nichts gegen Leitungswasser. Grüße Gerda

Antwort
von Catrun, 16

Wasser ist das gesündeste und wichtigste Getränk für den Menschen. Du machst also alles richtig.

Es gibt von den Inhaltsstoffen her keinen Grund, Mineralwasser zu kaufen. In vielen Gegenden in Deutschland enthält Leitungswasser mehr Mineralien als bestimmte teure Wassermarken.

Antwort
von Lyarah, 13

Es gibt sowohl beim Leitungswasser als auch beim Mineralwasser große Qualitätsunterschiede, aber keinen pauschalen Grund, das Wasser aus der Flasche vorzuziehen. Wenigstens nicht hier in Deutschland, denn hier wird das Leitungswasser strengen Untersuchungen in Bezug auf Mikroben oder Schadstoffen unterworfen und regelmäßig überprüft. Es spricht also nichts dagegen, Leitungswasser zu trinken - wohingegen man in anderen Ländern evt. doch lieber die Flasche bevorzugen sollte.

Ich würde einfach mal nachforschen, wie gut das Leitungswasser speziell in deiner Region ist. Ich wohne z.B. in München - und trinke seit Jahrzehnten nur Leitungswasser, weil das hier besonders hochwertig ist. Da können die meisten Mineralwässer nicht mithalten :-). Infos darüber bekommst du z.B. bei den Stadtwerken deiner Gemeinde.

Antwort
von bobbys, 16

Hallo,

du solltest dich mal über die Qualität deines Trinkwassers erkundigen. Es gibt Gegenden in denen das Trinkwasser eine hervorragende Qualität haben.

Ich persönlich sehe kein Problem beim Trinkwasser trinken.

LG Bobbys :)

Kommentar von pferdezahn ,

Ja, dazu gehoert an erster Stelle Bayern, welche die beste Trinkwasserqualitaet Europas hatt. - http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/stiftung-warentest-leitungswasser-besse...

Antwort
von SabineNanitov, 14

Seist oft nix schlechter, sehr häufig besser. Wir trinken es auch...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community