Frage von Beavis99, 156

Leistenlymphknoten stark geschwollen

Hallo, seit 12 Tagen habe ich einen geschwollenen Leistenlymphknoten an der Hüft TEP operierten Seite. Ausser muskelbedingten Schmerzen, ist kein "typischer" Leistenschmerz vorhanden. Um den Lymphknoten herum ist die Haut gerötet & erwärmt. Antibiose , heute 8. Tag. ,mit Amoxicillin 3*1g/d bringt keine Besserung. Hat jmd eine Idee/Erklärung, was da los sein könnte?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von doktorhans, 156

Zurück zum Operateur und begutachten lassen!

Kommentar von Beavis99 ,

Hallo, wird mich auch nicht wirklich weiterbringen. War jetzt so im Krhaus, Blutwerte /Entzündungszeichen nur leicht erhöht, Rökontrolle in Ordnung. Bekomme jetzt prophylaktisch anderes AB.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten