Frage von fanatics, 582

Leistenbruch oder Leistenzerrung. Lautz Hausarzt Zerrung 1 Woche krank.

hallo ihr :)

leide seit ca 3 Wochen unter Schmerzen an der Leiste / Becken.. War diesbezüglich auch beim Arzt gewesen da ich die letzten 2 Wochen nur mit Tabletten arbeiten gehen konnte und dachte das es nach ca 2 Wochen weg sein sollte.

Naja, jetzt bin ich am Montag zum Arzt und habe ihm mein Problem geschildert. Er konnte keinen Bruch feststellen, aber meinen Anzeichen zu folge meinte er auch erst es wäre ein bruch. Ziehen, Drücken in der Leiste.. nicht dauerhaft sondern ab und an. Beim abtasten wurde auch keine Kugel oder sonstiges gefunden.

Nur die Schmerzen sind bis heute nicht weg und er meinte wenn die Schmerzen bis FR. nicht weg sind will er mich zum Chirugen überweißen...

Kann ich morgen schon hingehen fals die schmerzen gleich bleiben? Weil ich hätte gerne gewissheit. Da ich nicht noch länger krankgeschrieben sein will fals es nur eine Zerrung ist.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo fanatics,

Schau mal bitte hier:
Bruch Leiste

Antwort
von Nic129, 569

Moin,

Sie können auch direkt morgen zu einem Chirurgen gehen. Teilweise kann sich ein Leistenbruch auch mit Symptomen bemerkbar machen, ohne das ein klarer Tastbefund vorliegt. Dann ist der Bruch eben noch recht klein, bereitet aber schon Beschwerden.

Sollte sich der Bruch bestätigen, würden Sie aber um einen operativen Eingriff nicht herum kommen. Der gehört leider zur ordentlichen Leistenbruch-Behandlung dazu.

Übrigens: die typischen Zeichen, wie z.B. die Vorwölbung, sind obligat.

Zumindest kann ich das aus Erfahrung bei meinen Patienten sagen.

Viele Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community