Frage von zellikon11, 14

Leistenbruch nach Schwangerschaft?

Ist das Risiko einen Leistenbruch zu bekommen nach einer Schwangerschaft höher? Es ist ja das Bindegewebe sicherlich nie mehr so fest wie vorher.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo zellikon11,

Schau mal bitte hier:
Schwangerschaft Leistenbruch

Antwort
von dinska, 5

Das glaube ich nicht, dass das Risiko höher ist . Ich hatte drei Schwangerschaften und nie einen Leistenbruch. Da müssten ja auch Leistenbrüche bei Frauen sehr hoch sein. Ich kenn keine einzige mit Leistenbruch nach einer Schwangerschaft. Durch Gymnastik bildet sich auch vieles wieder zurück.

Antwort
von gerdavh, 5

Hallo, nach der Entbindung gibt sich das wieder mit der Bindegewebsschwäche (Hormonhaushalt ändert sich). Bei mir was jedenfalls so. Ich habe noch nie gehört, dass jemand nach einer Entbindung einen Leistenbruch bekommen hat - das wäre mir neu. Ich würde mir dahingehend nun wirklich keine Gedanken machen. Grüße Gerda

Antwort
von wintergarten24, 5

Das Bindegewebe wurde zwar gedehnt, aber das bildet sich wieder zurück, sinnvoll sind hier Gymnastikübungen, die in Kursen angeboten werden und dass man anfangs nicht über die Bauchmuskeln aufsteht, sondern seitlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community