Frage von hannebanne, 23

Leichtes Kribbeln in der rechten Halsschlagader. Was kann ich dagegen tun? Welche Ursache kann das haben?

Antwort
von Winherby, 14

Hallo hannebanne,


da stellt sich mir beim Lesen direkt die Frage, woher Du denn weisst, dass dieses Kribbeln

".....in der rechten Halsschlagader....."

stattfindet?

Denn in diesem Areal des Halses gibt es ja noch einige Gewebeschichten mehr, in denen es kribbeln kann.

Da Du auch nur das Feld für die Überschrift zur Frage für Deinen Fragetext
genutzt hast, ist der Gehalt an Hintergrundinfos mehr als dürftig.

Alter, Geschlecht, welche Vorerkrankungen, welche Medikamente, körperliche
Belastungen, usw. usf. Je mehr Infos wir über Dich haben, bes. was
Gesundheit und Belastung Deines Körpers und Deiner Seele betrifft, umso
treffender kann die mögliche Antwort werden. In diesem Sinne meinRat,
versuchs nochmal. LG

P.S.: Benutze die Schaltfläche "weitere Details hinzufügen"



Antwort
von dinska, 13

Kribbeln hat oft mit den sensiblen Nerven, den Nervenendigungen in der Haut etwas zu tun.

Setze mal die Fingerkuppen am Hals entlang der Schlagader an und übe einen sanften Druck aus.

Suche solange bis es nicht mehr kribbelt und lass dann deine Finger einige Minuten da oder rücke sie dann weiter.

Oft ist dann das Problem behoben.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community