Frage von sportygirl13, 53

Leichter Knorpel- & Meniskusschaden - Wachstum, keine Besserung?

weiblich, 16, Sport ( Volleyball ) 10-14 Std./Woche Plage mich seit einem guten halben jahr mit Knieproblemen herum. Anfangs verdacht auf kniescheibenluxation, dann patellaspitzensyndrom, nach MRT knorpels haden kniescheibe, kniescheibe zu weit innen, leichte meniskusverletzung hinten Mir wurden 10 einheiten sportphysio verschrieben & vermeidung von schmerzhaften bewegungen, übungen, etc., sonst nichts Nach ca 1/2 keine besserung -> schmerzen beim stiegen hinuntergehen direkt kniescheibe, hinaufgehen eher rechts über kniescheibe im muskel, ich kann nicht knien oder hocken schmerzen kniekehle, sonst undefinierbare schmerzen in unterschiedlichen situationen! Sport mache ich schon, aber keine extrem- oder sprungbewegungen. Was tun? Durch Wachstum? Nichts tun & warten bis vollkommen ausgewachsen? Sport ganz aufhören? Op? Schiene? Spritzen? Hat wer Erfahrung? Lg :-)

Antwort
von StephanZehnt, 38

Hallo..,

solche Probleme sind immer individuell! 

- >  knorpels haden kniescheibe, kniescheibe zu weit innen, leichte meniskusverletzung

Ich fürchte Du hast Morbus Schlatter und dadurch die Beschwerden.

http://www.praxis-finkelstein.de/download/pdf/Morbus_Schlatter.pdf?PHPSESSID=l3q...

Allerdings kann ich die Kniescheibe da nicht einordnen (
Anfangs verdacht auf Kniescheibenluxation  nun Kniescheibe zu weit hinten. Ich lese aber auch nichts von eine rKniescheibenfehlbildung.  Bei einer Kniescheibenfehlbildung kann es zur Schädigung des Gelenkknorpels hinter der Patella (Kniescheibe) kommen.

Bei Morbus Schlatter soll man für eine bestimmte Zeit mit dem Sport aufhören.

Hier hast Du Deinen Oberschenkelknochen dabei ist die Wachstumsfuge eingezeichnet. Die untere Wachstumsfuge müsste direkt über der Kniescheibe liegen.

http://vmrz0100.vm.ruhr-uni-bochum.de/spomedial/content/e866/e2442/e5017/e5108/e...

E>ine OP sollte man hier nur in Ausnahmefällen vornehmen. Also wenn zum bsp. Ossikel also kleinste Knochenteile entfernt werden müssen. Damit sie nicht in den Gelenkspalt kommen.

Da ich keinen Befund habe kann ich Dir / Eltern nur raten sich hier eine Zweitmeinung zu holen und dabei ganz konsequent nach dem Thema Morbus Schlatter - Kniescheibenfehlbildung zu fragen.

Die DVD mit den MRT -Bildern könnt ihr ja mitnehmen. So mehr kann ich da nicht raus lesen. Lies einmal den Inhalt der beiden Links . durch! Die Vorsorge J 2 müsste ja schon durch sein?

Alles Gute Stephan

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community