Frage von unicornlove, 37

Leichter Juckreiz - Kadefunginanwendung ?

Ich hatte vor kurzem (ca. 2 Wochen) eine Blasenentzündung, hab daraufhin Antibiotika bekommen für 5 Tage und dann war alles gut. Seit 2 Tagen habe ich gelegentlich (meist morgens und spätnachmittags) leichten Juckreiz im äußeren (!!!) Intimbereich. Ich habe gerade ein Milchsäurezäpfchen eingeführt, soll ja angeblich helfen, da umso saurer, umso besser beim Scheidenmilieu ? Soll/Kann ich im äußeren Vaginalbereich (Schamlippen + Kitzler) noch Kadefungincreme auftragen oder nicht ? Pilz schließe ich persönlich aus, da typische andere Symptome fehlen und hatte auch dank der Blasenentzündung schon Juckreiz (ging durch Antibiotika dann zuerst weg).

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo unicornlove,

Schau mal bitte hier:
Juckreiz Blasenentzündung

Antwort
von alegna796, 37

Hallo, der Juckreiz im Intimbereich tritt sehr oft bei der Einnahme von Antibiotika auf und verschwindet in den meisten Fällen nach Beendigung der Einnahme nach wenigen Tagen von selbst. Natürlich ist das sehr unangenehm und Kadefungincreme ist ja gegen Pilze und könnte den Juckreiz eindämmen, auch wenn es keine Pilze sind. Probier es einfach mal aus. Ansonsten würde ich Joughurt auftragen. Nicht zu viel probieren, das kann dann ganz schnell ins Gegenteil umschlagen. Es ist eben einfach eine Nebenwirkung von Antibiotika. Gute Besserung.

Antwort
von Beavis99, 33

Hallo,

dann hast Du Dir die Kadefungin Milchsäurekur besorgt? Dann kannst Du zusätzlich zu den Vaginaltabletten die Creme im äußeren Intimbereich zusätlich auftragen. Ist ja ein Kombipräperat & aufeinander abgestimmt.

Es gibt von Kadefungin ja noch die anderen Packungen ( Wirkstoff Clotrimazol als Mittel gegen Scheidenpilz ).

Antwort
von brido, 27

Pilz kannst Du nicht ausschließen, Canesten. 

Antwort
von Blauni, 29

Versuch es doch anstatt mit Antibiotika (wogegen die Bakterien auch Resistenzen entwickeln) mal mit einem Blasen und Nieren Tee. Schön warm trinken, wirkt anti-bakteriell und reinigt deine Nieren und deine Harnröhre. Bei mir ist es so, dass ich im Falle einer Blasenentzündung einen trinke, dann dringend aufs Klo muss :D und dann geht's wieder. Als Prophylaxe, Blase und Nieren immer schön warm eingepackt, nicht auf kalten Untergrund setzen, trockene Lüftungs- sowie Heizungsluft vermeiden und beim Abwischen immer von unten nach oben, sodass man keine Darmbakterien in den Genitalbereich "schiebt".

Kommentar von unicornlove ,

beantwortet leider nicht meine frage, ob ich kadefungin verwenden soll oder nicht ?!

Kommentar von Blauni ,

Da kann ich dir leichter nichts zu sagen da mir das selber nicht bekannt ist. :S Aus Erfahrung kann ich aber nur sagen versuch lieber erstmal die Blasenentzündung wie beschrieben wegzubekommen bevor du zu irgendeinem Medikament greifst.

MfG

Kommentar von evistie ,

Nach eigenen Aussagen ist die Blasenentzündung ausgeheilt. Also bleib bei der Fragestellung, bitte.

Kommentar von Blauni ,

Scheint ja sehr ausgeheilt zu sein wenn der Juckreiz nach 2 Tagen wieder da ist. ;) Außerdem nimmt niemand wegen einer Blasenentzündung 5 Tage Antibiotika, das ist großer Quatsch.

Kommentar von evistie ,
Außerdem nimmt niemand wegen einer Blasenentzündung 5 Tage Antibiotika, das ist großer Quatsch.

Oh, Du bist ja ein ganz Schlauer! Schon mal davon gehört, dass es unterschiedliche Antibiotika gibt, also durchaus auch solche, die man fünf Tage nimmt.

Der einzige Quatsch, den ich hier entdecken kann, der kommt von Dir.

Kommentar von Blauni ,

Es ging mir nicht um die Dauer des Einnehmen, sondern darum dass man eine Blasenentzündung überhaupt so weit kommen lässt dass man Antibiotika nehmen muss. Ist ja nicht so, als würde man es nicht rechtzeitig merken. Antibiotika fördern übrigens die Bildung von Scheidenpilz, nur so Btw. Ich finde dass ist dann ungefähr so wie wenn man Schmerz mit größerem Schmerz bekämpft. Wehe jetzt kommt "Nach Aussage bla bla Scheidenpilz ausgeschlossen." Bloß weil ein paar Symptome nicht zutreffen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten