Frage von makzesca, 47

Leber-Galleentgiftung nach Dr. Clark: wer kann mir dazu etwas sagen?

hier das entsprechende Video wie es gemacht werden soll .

kann bei der handhabung keine kolik ausgelöst werden ?

http://www.bluthochdruck-hilfe.net/bluthochdruck-gallenreinigung.html

Antwort
von Sallychris, 22

Hallo makzesca,

sehr angenehm ist es ja nicht, Grapefruitsaft mit Olivenöl gemischt zu trinken, ist ja keine Limonade.

Außerdem sind bei mir keine Gallensteine abgegangen, ich musste nur sehr oft zur Toilette (Stuhlgang sehr weich, fast Durchfall).

Das alles meine ich mit Strapazen, ist ja nicht sehr angenehm.

Habe diese Kur nur gemacht, weil der Heilpraktiger sie mir empfahl, angeblich sollte ich die Galle voller Steine haben. Als ich dann aber ein Telefonat von diesem Heilpraktiker mit einer anderen Patientin mitbekam, glaubte ich nicht mehr an diese Diagnose und war danach schon der Überzeugung, dass ich diese Tortour unnötig durchmachte. Nie wieder hat bis jetzt ein Arzt oder Heilpraktiker mir mitgeteilt, dass die Galle voller Steine wäre - im Gegenteil.

Nochmal mache ich solch eine Entgiftung nach Dr. Clark nicht mehr,
war meines Erachtens bei mir völlig unnötig und warum soll ich mir dann
so was antun?

Kommentar von makzesca ,

oje     aber siehs  mal  so - jetzt weißt du wenigstens , dass du wirklich keine galenteine hast..  das  trinken ist die iene sache,das bekommt man sichelrich noch  hin ,aber  ich habe wirklich angst  , dass ich eine kolik auslösen könnte ,weil ich  ja  -durch ultraschal bewiesen   gallensteine habe  ,die mir aber überhaupt keine beschwerden machen   -seid sie vor  8 jahren entdeckt wurden .   es hatte michnur  interessiert,  wiel ich eine blutdruck habe  der sied  über 20 jahren kaum einstellbar ist- also immer wieder ausbricht ,vor allem abebends , wenn man doch meint zur ruhe zu kommen .und ichhatte haltzgehört, dass  es auch an steinen  liegen  könnte  ,die in der leber sind ,  dann in die galle verschoben  werden  und  in de r leber  den blutdruck beeinflussen können -- was  tut man nicht alles  ,für die  gesundheit ,lach !

Antwort
von Sallychris, 19

Hallo makceska,

ich antworte nochmal hier, denn ich weiß nicht, wie man auf einen Kommentar antworten kann.

Also ich würde es nicht wagen, alleine diese Kur durchzuziehen wenn ich wüsste, dass Gallensteine vorhanden sind. Es kann gut gehen, aber es kann auch sein, dass sich beim Ausleiten ein Stein verklemmt oder hängen bleibt und somit starke Koliken verursachen kann.

Das ist meine persönliche Meinung, vielleicht aber bist Du mutiger.

Ich wünsche Dir alles Gute

Sallychris

Kommentar von dinska ,

Bei Kommentaren auf Kommentare einfach auf die Punkte klicken.

Ich bin da ganz deiner Meinung.

Kommentar von Sallychris ,

Hallo dinska, vielen Dank, nun hab ich wieder was gelernt. Viele Grüße Sallychris

Antwort
von Sallychris, 27

Hallo, ich habe diese Gallenreinigung einmal durchgeführt, brachte mir außer den Strapazen überhaupt nichts.

Ob es evtl. eine Kolik auslösen kann, weiß ich nicht genau. Der Heilpraktiker, welcher mir diese Gallenreinigung verordnete wies nur darauf hin, dass man dies nicht eigenmächtig machen darf sonder nur in Begleitung eines Fachkundigen, der evtl. Probleme sofort behandeln kann. Ich nehme an, mit Problemen meinte er eine Kolik.

Alles Gute

Sallychris

Kommentar von makzesca ,

hast du  dir  das video mal angesehen, da wird  das  so einfach dargestellt --darum auch meine nachfrage -anders herum ist  es schon erstaunlich, wenn wirklich  so viele gallen (leber)steine abgehen  ,die da ja nun nicht  hingehören .

WAS meinst du denn mit STRAPAZEN ?

Antwort
von Hooks, 28

Ich habe das noch nicht gemacht, aber mir persönlich hilft es sehr gut, ein paar Blättchen Löwenzahn zu essen, wenn ich da Ärger habe; das hat mir eine alte Frau empfohlen.

Meist wirken 3 Blättchen innert 10 Minuten.


Kommentar von makzesca ,

ich habe keinerlei beschwerden   darum geht es nicht -- es geht um  die behandlung  des  bluthochdrucks, der durch eine reinigung  des leber gallenwege   wieder   niedirger  werden soll . guck  dir bitte  dazu das video an

Kommentar von Hooks ,

Probiere auch mal Magnesium, das entspannt die Gefäße, dadurch kann das Blut leichter fließen.

Kommentar von makzesca ,

würde ich gern machen aber ich vertrage keien magnesiumpräperate   darum nehme ich   schüssler   nzr. 7 -- 3 x am tag 2  stück   oder auch  mehr

Kommentar von Hooks ,

Warum verträgst Du kein Magnesium? Ich tippe eher darauf, daß Du die Füllsel nicht vertragen hast. Besorge Dir mal reines, das geht bestimmt.

Kommentar von makzesca ,

okay ,  gibt es sicherlich in der apotheke  ,oder ? einfachnach magnesium fragen ?

Kommentar von Hooks ,

Mach DIch mal schlau bei Medizinfuchs.de, dort stehen die genauen zusammensetzungen drin

https://www.medizinfuchs.de/wirkstoffsuche/magnesium.html

Nimm aber nichts homöopathisches, das ist zu wenig Stoff.

Mandeln und Paranüsse enthalten auch viel Magnesium, aber Mandeln schwemmen Östrogen aus (wenn du eher depressiv bist, solltest Du das meiden), und Paranüsse enthalten viel Selen, das bei Überdosierung zu leichten Vergiftungserscheinungen führen kann (Kopfweh, Bettgefühl). Wenn Du schon Selen nimmst, oder Kokosöl regelmäßig ißt, mußt Du genau in Dich hineinhorchen, ob sie noch schmecken, ist meine Erfahrung. Der Körper sagt: schmeckt heute nicht, wenn er zuviel hat, habe ich festgestellt.

Kommentar von makzesca ,

danke dir  für  deine umfangreiche antwort--nein ich esse  weder mandeln  noch paranüsse ,auch keine kokosnüsse . aber ich weiß  ,was du meinst-- ich bin auch ein periodenesser-- es gibt  /gab  leberwurstperioden --da  war ich dann tagelang/wochenlang süchtig nach leberwurst,aber nur  eine einzige  sorte :-)-- dann hörte das plötzlich auf  und kam irgendwann nach monaten  wieder- zur zeit sinds  die tomate  auf brot mit zwiebeln -mal sehen m was noch  so alles kommt ,lach

Kommentar von makzesca ,

die  magnesiumunverträglichkeit zeigt  sich / bei brausetbl  darin , dass sich spätestens nach der  zweiten einnahme   blähungen und  damit zusammenhängenden weichen stuhl bis hin zu durchfall bekomme.

Kommentar von Hooks ,

Nimm mal Kapseln oder feste Tabletten. Magnetrans forte oder das vom Kräuterhaus Sanct bernhard.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten