Frage von Jaguar, 47

Lebensmittelintoleranz ein Leben lang?

So, nun weiss ich wenigstens, was der Grund für meine Gewichtsabnahme war. Ich habe eine Unverträglichkeit auf Obst. Jedes Mal wenn ich einen Apfel esse wird mir schlecht und ich muss erbrechen. Mich wundert schon ein wenig, dass das erst nach einem akuten, fiebrigen Infekt begann. Nun ja - aber muss ich jetzt ein Leben lang Diät halten?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von rulamann, 45

Du musst nicht dein Leben lang Diät halten, sondern du musst nur die Lebensmittel vermeiden gegen die du intolerant bist. Manchmal genügt auch nur eine mehrmonatige Abstinenz, bis sich der strapazierte Darm erholt hat. Dann kannst du unter Umständen wieder kleine Mengen der schwer verdaulichen Lebensmittels wieder genießen.

Schönen Gruß und schönes Wochenende, rulamann

Antwort
von Polarbaer, 47

Ist diese Unverträglichkeit medizinisch belegt, sprich hast du dich beim Arzt austesten lassen? Wenn nicht, können die Ursachen auch ganz woanders liegen.

Ansonsten: Ja, Nahrungsmittelunverträglichkeiten begleiten einem meistens das ganze Leben lang, man lernt aber relativ schnell, damit umzugehen und sich geeignete Alternativen zu suchen.

Antwort
von pferdezahn, 35

Was heisst: "Ein Leben lang Diaet halten?'" Du kannst essen wie gehabt, musst nur das Obst weglassen, auf das Du allergisch reagierst. Es ist moeglich, dass Du nach einigen Jahren z.B. Aepfel wieder verspeisen kannst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community