Frage von Nachtigall, 19

Latex Matratze bei Allergie?

Kann man trotz einer Latex-Allergie eine Latexmatratze verwenden? Ich denke mal, man liegt ja nicht direkt auf dem Material, oder schadet das trotzdem?

Antwort
von gerdavh, 19

Hallo Nachtigall, ich würde davon dringend abraten. Bei einer bewiesenen Latexallergie sollte man diesen Stoff in seiner näheren Umgebung meiden. Natürlich liegst Du nicht direkt auf der Matratze, aber Du hast im Schlaf, wo Deine Körper sich ja regenieren sollte, ständig ein Allergen unter Dir. Ich würde an Deiner Stelle eine andere Matratze kaufen. Beim regelmäßigen Beziehen des Bettes kommst Du ja mit der Matratze in Berührung und ich glaube nicht, dass ein Spannbettuch o.ä. ausreichend schützt. Grüße Gerda

Antwort
von Trainingsfreak, 19

Ich würde das nicht machen, denn auch wenn meist kein direkter Kontakt besteht, es ist doch ein Risiko, dass Du nicht gut schlafen kannst. Ich würde lieber ein anderes Material wählen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten