Frage von skram, 37

Langzeittherapie wegen Auslandssemester unterbrechen?

Ich mache nun seit einiger Zeit eine Therapie bei einer Stelle, die nur Privatpatienten nimmt. Durch Antragstellung etc.hat mir nun die Krankenkasse eine Übernahme der Kosten für eine Langzeittherapie genehmigt. Nun studiere ich und habe das Angebot ins Ausland gehen zu können. Ich würde das gerne machen. Ist eine Unterbrechung möglich und wer hat damit Erfahrung?

Antwort
von Nelly1433, 25

Das kommt auf die Art der Therapie an und wie lange diese unterbrochen werden soll. Evtl. könnte sich die Frage stellen, ob die Therapie überhaupt notwendig ist, wenn der Patient sie ein Jahr (oder ich weiß nicht wie lange) unterbricht, d.h. in diesem Fall nicht zu benötigen scheint.

Sprechen Sie sicherheitshalber mit Ihrem Arzt oder evtl. Ihrer Krankenkasse.

Antwort
von kreuzkampus, 21

Die Frage kann Dir nur die KK beantworten. Sie ist der Kostenträger.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten