Frage von derdiedas, 63

Lange Vorhaut was tun!?

Guten Tag, ich bin 18 Jahre alt und leide an einer zu langen Vorhaut! Im normalen Zustand habe ich ein etwa 1cm langes Rüsselchen und im steifen Zustand ist meine Eichel auf voll bedeckt! ich kann meine Vorhaut ohne Probleme zurückziehen aber sie rollt sich dann hinter meiner Eichel auf und wird rot! Schmerzen habe ich dabei garkeine aber ich würde gerne Thearapien anwenden ohne das eine Teilbeschneidung vorgenommen wird. Gibt es da was? Dehnung? Salben etc?

Support

Liebe/r derdiedas,

Du hast innerhalb kurzer Zeit die gleiche Frage zwei Mal gestellt. Bitte gib der Community die Chance, darauf zu antworten. Sollten Dir die Antworten nach einiger Zeit noch nicht ausreichen, nutze bitte den Button "noch eine Antwort, bitte". Dann erscheint Deine Frage im Bereich "Offene Fragen" an entsprechender Stelle und die Community weiß, dass Dir noch weitere Ratschläge fehlen. Diese Frage wurde daher geschlossen.

Vielen Dank für Dein Verständnis und herzliche Grüsse

Emily vom gesundheitsfrage.net-Support

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Elke68, 43

Wenn du einen Urologen aufsuchst wird er dir erklären, dass eine teilweise Beschneidung gar nichts schlimmes ist. Die Empfindlichkeit der Eichel wird dadurch nicht gemindert. Wenn du das absolut nicht möchtest, musst du mit der etwas zu langen Vorhaut leben, denn Salben oder ähnliches gibt es in diesem Fall nicht.

Antwort
von schanny, 43

Mit einer Dehnung erreichst Du ja genau das Gegenteil, sie würde noch länger werden. Geh doch mal zu einem Urologen und lass Dich beraten, so eine Beschneidung ist nicht schlimm, und eigentlich kann man auch mit einer längeren Vorhaut leben.

Fragen Sie die Community