Frage von Lebkuchen123, 126

LAKTOSE, MILCHZUCKER, MILCH, ALLERIGE, WICHTIIIIG!!!!!!

also ich hab da mal ne frage unzwar bin ich gegen milch allergisch

und aufgrund meinen anderen allergien muss ich tabletten mit cortison einnehmen. doch in (fast) allen allergietabletten ist LAKTOSE enthalten.

ich ´bin ja auf milch allergisch. bin ich dann gleichzeitig auch allergisch gegen laktose ???

ich weiß grade echt nicht mehr weiter.... fahre jetzt schon bald in den urlaub und brauche bis dahin noch die passenden tabletten.....

(( habe von den tabletten prednisolon gehört die auch gegen allergien sind.. aber da ist auch leeeeider laktose enthalten.... weiß vielleicht jemand ob es die auch flüssig gibt und das OHNE LAKTOSE?))

wäre euch soooooooooo sehr dankbar wenn mir jemand dabei helfen könnte :(

ACH ÜBRIGENS HABE ICH LAKTOSEINTOLERANZ

Antwort
von Mahut, 126

Du schreibst das du eine Laktoseintoleranz hast, natürlich ist in Milch Laktose, darum wirst du sie auch nicht vertragen, Im Überzug der Dragees ist oft Laktose, aber nur in kleinen Mengen die eigentlich nicht viel ausmachen, bei mir haben sie keine Auswirkungen.

Du kannst aber auch gegen die Laktoseintoleranz, Laktase Tabletten einnehmen, das hilft nicht so viele Beschwerden zu haben, mir helfen sie jedenfalls Die Laktase Tabletten bekommst du in der Apotheke.

Kommentar von Lebkuchen123 ,

ja aber könnte ich dann auch gegen diese tabletten auch eine allergie bekommen.?

weil die laktase nützt doch eig gar nichts bei ner allergie od?

Antwort
von Gemuesemuffin38, 110

Du solltest das Problem deinem Arzt schildern der dir die Tabletten mit Cortison verschrieben hat, der weis ja bestimmt von deinen Allergien und kann schauen welche Tabletten für dich in Frage kommen.

Kommentar von Lebkuchen123 ,

den interessiert das nich....

Antwort
von Valiris, 98

Also da musst du dir keine Sorgen machen!

Denn die mengen sind sehr gering... Ausserdem hast du keine Laktoseallergie. Das gibt es schlichtweg nicht!!! Du hast einen Laktasemangel- darum kannst du Laktose nciht so gut verarbeiten.... und das macht dir Beschwerden. Eine Allergie wäre eine Reaktion auf die Laktose... und das ist nicht der Fall!

Kommentar von Lebkuchen123 ,

also heißt es ich habe zwar ne milch allergie kann laktose aber trotz allem vertragen?

od habe ich das falsch verstanden :3

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community