Frage von Natally, 14

Kreislaufprobleme wegen zu wenig Sonne?

In letzter Zeit scheint eigentlich nie die Sonne und seit Montag bin ich andauernd müde und blass... Zudem habe ich am Dienstag meine Periode wiederbekommen... Ich vermisse die Sonne und bilde mir ein, dass ich etwas Sonnenlicht brauche...

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Alois, 14

Hallo Natally,

wäre durchaus denkbar; es gibt auch entsprechende Lampen für eine sog. Lichttherapie, um die fehlende Sonne zu ergänzen; vor einigen Jahren war das gerade ultramodern und mindestens ein Gerät stand fast in jeder Arztpraxis, um damit den Winterblues zu bekämpfen. Bei einigen war es durchaus wirksam - meistens leider nicht.....

Mein Rat: Bewege dich täglich mindestens 1 Stunde an der frischen Luft - bei jedem Wind und Wetter; ergänzend käme noch Sport oder Gymnastik hinzu - das verbessert das Ergebnis.

Wenn du diese Lichttherapie versuchen willst, sie wird ab und zu immer noch angeboten; entscheidend sind hier die Leuchtstoffröhren, die nicht gerade billig sind - als Heimgerät ein eher exklusives Vergnügen.

Bestehen vielleicht zusätzlich Unlustgefühle? - Dann gibt es doch sicher etwas, was du dir meistens aus Selbstdisziplin verkneifst - Tue es jetzt und belohne dich! Iss etwas Süßes, nimm ein Bad, lege dich mit einer Decke ins Bett und kuschle dich ein - stell dazu deine Lieblingsmusik an. Wolltest du schon immer ein bestimmtes Hobby ausüben - hast es aber aus dem einen oder anderem Grund nie getan? - Dann ist jetzt die ideale Zeit, damit zu beginnen.

Liebe Grüße, Alois

Kommentar von alegna796 ,

Mensch Alois, Du bist wirklich ein Romantiker.

Antwort
von bobbys, 12

Hallo,

mal abgesehen davon ,das Frauen in der Zeit vor/während der Periode unter Stimmungsschwankungen leiden können und auch müde sind ,kann es auch sehr wohl sein das Dir die "Sonne" fehlt. Das ist gerade in der Winterzeit bei vielen Menschen so ,nennt sich auch Winterblues ;). Deshalb solltest Du wie Alois auch schon sagte unbedingt jeden Tag an die frische Luft gehen. Außerdem hilft auch Sport und Kontakt zu Freunde ,das Stimmungsbild positiv zu beeinflussen. Die Tageslichtlampe wurde ja schon erwähnt. Und falls Du Sauna magst auch dort gibt es meistens auch Lichttherapiekabinen. Und denke auch daran das Du ausreichend Flüssigkeit zu Dir nimmst.

LG bobbys

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community