Frage von Brujo, 8

Kreislauf/Panickattacke

Hallo, vor 4 Tagen hatte ich plötzlich eine Art Panik/Kreislaufanfall. Ich bekam von einer Sekunde auf die andere ein sehr unwohles gefühl, mit Schweisausbruch, Bauchschmerzen und Herzrasen und Schwindel. So sehr dass mich jemand von der Arbeit abholen musste. In der Apotheke habe ich dann meinen Blutdruck messen lassen, dieser war glaube ich 160 zu 99 also ziemlich hoch. Nach einer halben Stunde waren die Symptome dann verschwunden, jedoch wurde ich sehr schlapp und müde und legte mich erst einmal hin. Ich fühlte mich dann die letzten Tage sehr schlapp und "bedröhnt" was aber mal kam und wieder ging. Meine Frage nun, was dies sein kann? Ich weiß dass ich zum Arzt sollte, was ich auch nächste Woche vorhabe. Was mir außerdem noch aufgefallen ist, dass mein Bauch merkwürdige Geräusche gemacht hat, die Apothekerin meinte auch es könnte eine Magen Darm Virus sein aber ich hab weder Durchfall noch musste ich mich erbrechen. Weiß jmd was dies eventuell sein könnte?

Mfg

Antwort
von anonymous, 8

Wie sieht der Arbeitsplatz denn aus? Büro? HAndel? Viel mit Elektro und Elektrosmog umgeben und/oder Elektrogeräten? Bürogeräte verursachen auch stärkere Felder als unter Hochspannungsleitungen... Wie sieht denn der Arbeitsbereich aus wo Deine Symptome entstehen/auftreten???

Kommentar von Brujo ,

Büro, natürlich mit viel Stress verbunden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten