Frage von TEskapo, 4

krebs oder was?

hi ich bin 14 jahre alt mänlich und habe unter beiden nippeln einen art knoten ich war noch nicht beim artzt bitte um hilfe

Antwort
von Mahut, 1

Die Schwelung an der Brust haben viele junge Männer in der Pubertät, das ist normal und vergeht wieder, manche haben es so stark, das sich ein kleiner Busen bildet.

Antwort
von alegna796, 1

Hallo TEskapo, Du bist 14 und in der Pupertät. Da machen die Hormone was sie wollen und das ist auch die Ursache für Deine geschwollenen Brüste. Und da das unter beiden Brustwarzen ist, ist das ist harmlos und du brauchst Dich nicht zu ängstigen. Das verschwindet von allein wieder

Antwort
von susanne22, 1

Jetzt mal keinen Streß!!! Abwarten, was nächste Woche so Sache ist,.. dann kannst du immernoch zum Arzt gehen!

Antwort
von elliellen, 1

Hallo! Mache dir keine Gedanken, eine leichte Brustdrüsenschwellung( Gynäkomastie) kommt in der Pubertät häufig vor bei Jungen in deinem Alter.

Hier kannst du dich weiterinformieren zu dem Thema:

http://www.biowellmed.de/fachartikel-804.html

Kommentar von TEskapo ,

hey danke für die zahlreichen und schnellen antworten auf der website steht das man das auch entfernen lassen kann jetzt noch ne frage wird das von der krankenversicherung bezahlt oder ist das sowas wie ne schönheits op danke schon mal für die antworten ;D

Kommentar von alegna796 ,

lass es nicht entfernen, es verschwindet von allein wieder, jede OP hat ein gewisses Risiko und das musst Du Dir ja nicht antun

Kommentar von TEskapo ,

leider hab ich schon das gefühl das ich mir das antun muss da ich es schon mind 2 jahre habe und es extrem gross ist man sieht es sogar durc ein tshirt ich werde deswegen naja nicht unbedingt gemobbt aber schikaniert und ausgelacht kann es mir aber nicht leisten wenn es nicht von der krankenversicherung bezahlt wird

Kommentar von xUnity ,

Kein Mensch hat sich selbst gemacht, wer wegen so etwas lacht ist doch weich in der Birne >:U

Kommentar von TEskapo ,

ja schon klar aber naja sry wenn das etzt blöd kilngt das ist nicht die antort auf meine frage sry is nich so gemeint

Kommentar von elliellen ,

Nein, du solltest abwarten, du bist ja mitten in der Pubertät, ich kann dir da nur von OPs abraten, Hormone spielen in der Pubertät ständig verrückt, das legt sich in den meisten Fällen wieder. Wenn es dich stört, versuche Kleidung zu tragen, in der es nicht auffällt. LG

Kommentar von alegna796 ,

Die Krankenversicherung wird es nicht bezahlen, nur wenn der Arzt der Meinung ist, es geht Gefahr davon aus und eine OP ist notwendig, dann ja. Aber kein Arzt wird eine solche unnötige OP unterstützen. Mach Dir keine Sorgen, es wird nicht mehr lange dauern und dann geht es wieder weg und Du wirst von einer straffen Männerbrust für Dein Warten belohnt.

Kommentar von TEskapo ,

haha oke danke :D

Antwort
von xUnity, 1

Hallo, du Lieber (:

Ich schätze das könnte ziemlich, ziemlich vieles sein und hier durch eine Ferndiagnose werden wir dir nicht helfen können, im Gegenteil, die verschiedenen Meinungen und Äußerungen werden dich nur zusätzlich verrückt werden lassen.

Wende dich am besten umgehend an deinen Arzt und sprich mit deinen Eltern, damit du es abklären lassen kannst.

Liebe Grüße und alles Gute

Unity (:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community