Frage von Besterjunge678, 42

Krankenhaus Keime!!!! Wichtig

Meine Mutter ist im KH seit heute meine Großeltern sind hin gefahren mein Bruder auch... Meine Oma hat mir corhin was gegeben was sie angefasst hat und sie haben sich alle nicht die Hände desinfiziert... Nun haben sie die Keime in sich und haben sie ins Haus getragen ich leide derzeit an einer Erkältung, und an einer kleinen wunde heißt also ich bin nun schon infiziert, was muss man nun tun ? Zum Arzt gehen ? Möchte mir nichts amputieren lassen bin erst 17 Jahre!!!! nur wegen som schwachsinn gefährden die mich... Da mein Imumnysystem ja geschwächt ist gehöre ich ja ebenfalls dazu und ich hab ne Wunde also kein grosse aber denoch... Nun bin ich doppelt infiziert und mein Brude hat vorhin alles ngefasst Türklinken herd etc nun hat er sich auch die Händ eu Hause erst um 21 Uhr gewaschen also es sind stunden vergangen heißt ich bin infiziert und ich muss mir was amputieren lassen tolle aktion, -.- Und ich dachte ich kriege sowas nicht... Aber FALSCH

Nun bringt meine Mutter ja auch ihr Handy wieder mit und wenn da MRSA vieren drauf sind verteilt sie sich ja wieder im Haus...

Antwort
von Mahut, 42

Sag mal was hast du denn für eine Panik, gehe morgen mal zum Arzt und lasse dich über Keime aufklären. Wenn du solche Angst vor Keimen hast, darfst du überhaupt nicht mehr raus gehen denn in der ganzen Umwelt sind Keime. Du bekommst bestimmt keinen Krankenhauskeim, denn dazu gehört etwas mehr, als ein Besuch im Krankenhaus, nicht die Besucher schleppen den Keim nach Hause, sondern der Besucher bringt den Keim ins Krankenhaus. also keine Panik

Kommentar von Besterjunge678 ,

Naja aber wenn die die Keime an den Händen haben, so übertragen sie den ja zu Hause an die Klinken, und nun das ich das ja nicht wusste also mit dem Keimen ist mir vorhin nur spotan eingefallen hab ich gleich Panik bekommen... Ja das mir iwie klar nur das juckt mich iwie nicht, nur bei solchen sachen bin ich gleich Hell wach und in Panik... Und da ich derzeit ne kleine offene Wunde hab und ne Erkältung ist man ja doppelt gefärdet hab eich gelesen hab mich bis heute nie dmait beschäftigt... Kein grund dazu gehabt... Naja meine Muter ear schon öfters im KH nur vllr war ich da gesund...

Danke dir schon mal fuer deine Antwortt

Kommentar von beamer05 ,

gehe morgen mal zum Arzt und lasse dich über Keime aufklären.

Bitte NICHT!

Die Hausärzte haben wirklich schon genug mit den ganzen Paranoikern und Hypochondern zu tun, da braucht es nicht noch Leute, die "sich über Keime aufklären" lassen wollen...

Antwort
von beamer05, 28

Wieso soll dein Immunsystem so furchtbar "geschwächt" sein, nur wegen einer kleinen Erkältung? Da kurbelt es grade heftig daran, die Rhinoviren zu bekämpfen - und es wird gewinnen ;).

Komm' einfach mal runter von deiner Paranoia.

Und wenn du eine kleine Wunde hast, heißt das NOCH LANGE NICHT, dass du dich dann mit MRSA infizieren müsstest. Krankenschwestern fassen täglich Dinge von Patienten an, welche MRSA haben, oder werden von diesen Pat. angefasst - nicht immer da, wo die Händedesinfektion hinkommt.

Übrigens handelt es sich dabei um Bakterien (Staphylokokkus aureus), nicht um Viren.

Und wenn du schon gerne Panik schiebst, dann wasche dir halt die Hände und gehe morgen in die Apotheke und besorge dir ein Händedesinfektionsmittel (z.b. Sterillium, gibt es auch in sehr kleinen Größen).

Kommentar von Besterjunge678 ,

Naja wenn die ganzen Bakterien nun an den Gegenständen haftet so ist man ja nur mit einer morgigen Desinfektion geschützt un djeder nimmt sie auf ins besondere ich... Naja ich laß vorhin im zusammenhang mit einer Erkältung kann der MSRA Keim zum gefährlichen errger werden und da war vorbei mit der ruhe, da war alles auf rot... Ich hab halt immer Panik vor allen dingen... Und nun isses soweit ich muss mich nun damit auseinander setzen hab ja noch nicht genug am Hut mit den ich mich auseinander setzen muss ( die angst macht es)

Ich hoffe ich stecke mich nicht an wegen deren Dummheit... Ich steck mich nicht gerne an wegen Dummheit und missachten von Maßnahmen um andere zu schützen es kann doch nicht schwer sein die Hände direkt nach ankommen zu waschen dann wär alles jut gewesen oder gor net erst hinfahren...

Kommentar von beamer05 ,

Ich hab halt immer Panik vor allen dingen...

DAS scheint mit das Problem, welches du angehen solltest, irgendwelche Keime dürften da für Dich eher harmlos sein.

Antwort
von walesca, 30

Hallo Besterjunge678!

Nun haben sie die Keime in sich und haben sie ins Haus getragen

Jeder Mensch (auch DU!) trägt ständig irgendwelche Keime mit sich herum, ohne dass sofort die große Epidemie ausbricht!! Auch die Patienten, die ins Krankenhaus kommen!

Nun bin ich doppelt infiziert und mein Brude hat vorhin alles ngefasst Türklinken herd etc nun hat er sich auch die Händ eu Hause erst um 21 Uhr gewaschen also es sind stunden vergangen heißt ich bin infiziert und ich muss mir was amputieren lassen tolle aktion,

Was soll diese Panikmache? Auch durch Deine Erkältung ist Dein Immunsystem nicht so extrem geschwächt, dass Dir ein Krankenhauskeim - sollte er sich unwahrscheinlicherweise in deine Nähe begeben haben - gefährlich werden kann. Und amputiert wird deswegen schon gar nichts und niemand!!! Außerdem wirst Du nie in einer sterilen Umgebung leben können. Wasch Dir lieber selbst häufiger am Tag die Hände - dann bist Du auch ausreichend geschützt!!!! Nicht umsonst sind Kinder, die auf dem Lande (mit vielen Bakterien) aufwachsen viel gesünder als Stadtkinder!!!!

Alles Gute wünscht walesca

Antwort
von izzy05, 24

Krieg nicht gleich so eine Panik. Ich denke mal nicht, dass du über 60 oder unter 5 Jahre alt bist. Und so geschwächt von einer kleinen Erkältung kann dein Immunsystem auch nicht sein.

Kommentar von Bernd1234 ,

Ich denke eher die Großeltern werden über 60 sein, also kann es sein das sie die Erkrankung doch haben, also hat er sich angesteckt.... Die haben die keime in sich die fassen was an geben es ihm er denkt nicht dran und bums hater es, so einfach gehts doch heutzutage...

Kommentar von walesca ,

Hallo Bernd1234! So viel Quatsch auf einem Haufen habe ich selten gehört! Bitte hör auf, uns mit Deinen Phantasien zu nerven (s. auch meine Antwort auf DEINE Frage bzgl. Krankenhauskeime!) Deine Frage wurde vom Support nicht umsonst gesperrt!!!!! LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten