Frage von verkrampft, 20

Krämpfe trotz Magnesiumeinnahme

Nach einem Herzinfarkt und inzwischen 13 Stents, täglicher Einnahme von Kalium und 400 mg Magnesium täglich, beides vom Arzt verordnet, habe ich wieder mal Krämpfe in den Händen oder anderen Körperteilen. Ist es sinnvoll, mehr Magnesium zu nehmen?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Mahut, 13

Du solltest nicht ohne Ärztliche Beratung zusätzliches Magnesium nehmen, die Krämpfe in den Händen und den anderen Körperteilen, kann auch andere Ursachen haben, darum solltest du zum Arzt gehen.

Antwort
von whoami, 15

Krämpfe haben ihren Ursprung meist im Flüssigkeitsmangel. Trinke etwa 1Liter/20kg Körpergewicht täglich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten