Frage von Nachgefragt, 73

Kopfschmerzen wegen Handy?

Ich habe mir jetzt schon zwei Mal ein neues Smartphone gakuft, musste sie aber beide Male wegen Kopfschmerzen zurückgeben. Die Schmerzen fangen nach c.a 10 Benutzung an, obwohl ich das Handy garnicht oft benutze. Wie kann das sein, ich hatte doch davor auch schon ein Smartphone (Samsung galaxy S3), kann es an dem größeren Display des neuen Gerätes liegen, es waren sogar zwei verschiedene Geräte? Ich bin total in Panik, weil ich ein neues Handy brauche, da das Samsung kaputt ist.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Taigar, 50

Vermute eher eine psychische Komponente dahinter .. Suggeriert zumindest dein Beitrag. Vielleicht wäre es Ratsam den Arzt mal darauf anzusprechen falls du mit weiteren Handy´s keinen Erfolg hast.

Antwort
von evistie, 51

Vielleicht liegt das ja gar nicht an den Handys, sondern an Deinen Augen?! Lass die mal vom Augenarzt (!) überprüfen, ehe Du regelmäßig Panik schiebst.

Antwort
von ILoveToWork, 19

Ich denke auch, dass eher deine Augen dran schuld sind. Wenn sie sich auf solch ein kleines Display konzentrieren müssen und sie das zu sehr anstrengt, dann kommt es zu Kopfschmerzen. Vllt brauchst du einfach eine Brille :) also alles halb so schlimm

Antwort
von kurana, 33

Les dir mal diesen Beitrag durch, den finde ich ganz informativ! http://www.kopfschmerzen-verspannung.de/smartphones-konnen-krank-machen-und-kopf...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten