Frage von nilanina123, 106

Kopfhaut spannt & juckt ..

Vor ein paar Tagen habe ich meine Haare mit natürlichem roten Henna gefärbt. Hab ich schon öfters gemacht und meinen Haaren und Kopfhaut hat das sehr gut getan. Nun nachdem ich meine Haare geföhnt habe, hat meine Kopfhaut begonnen total zu jucken und zu spannen. Nach 2 tagen musste ich sie schon waschen, weil sie schon so fettig waren und das jucken mich einfach wahnsinnig gemacht hat. An was kann das liegen? Ich benutze nur Shampoos aus natürlicher Basis, ohne Farbstoffe, Silikone , Parabene etc. Kann das an der Jahreszeitumstellung liegen oder sollte ich einfach für eine Zeit lang Schuppenshampoo benutzen ? Bin 15, weiblich :-) Danke im Voraus !

Antwort
von Emmy123, 90

Ich kann dir dieses Shampoo empfehlen: http://www.haircenter24.de/loreal-kopfhaut-instant-clear-pure-shampoo-normales-haar-250ml.html das ist nicht nur gegen Schuppen, sondern hilft auch bei trockener und juckender Kopfhaut. Ich würde das an deiner Stelle mal ein paar mal anwenden und schauen ob es dann besser wird (ruhig alle 2 Tage). Wenn du aber nach ein paar mal immer noch keine Besserung feststellst, dann solltest du lieber zum Hautarzt gehen, damit er sich deine Kopfhaut genau anschaut und dir vielleicht ein anderes Produkt aus der Apotheke verschreiben kann.

Gute Besserung! Emmy

Antwort
von Hauskatze19, 65

Hallo!

Es kann sein das du Henna oder eines der Shampoos nicht verträgst. Ich hatte lange Zeit juckende Kopfhaut und hatte keine Schuppen. Die Hautärztin gab mir ein medizinisches Shampoo für trockene Kopfhaut und das wirkte Wunder.

Alles liebe!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community