Frage von dorette, 51

KOPF-MRT-Flussmessung: Brauche Übersetzung!

Hallo, da ich an einem Hydrocephalus leide, wurde eine MRT-Flussmessung gemacht. Im Bericht steht nun Folgendes: "...es besteht in der Liquorflussstudie dorsal ein Jet unter den Kleinhirntonsillen." Was bedeutet das konkret? Was ist ein "Jet"? Ich wäre dankbar, wenn mir das jemand übersetzen könnte...

VG Dorette

Antwort
von Alois, 40

Hallo dorette,

unter "Jet-Phänomen" versteht der Radiologe einen dünnen Flüssigkeitsstrahl nach einer Engstelle; das Kleinhirn liegt dorsal (hinten) in der hinteren Schädelgrube und die beiden "Tonsillen" sind die Fortsätze desselben, die sich nach vorne erstrecken.

Kurz gesagt, es besteht eine Verengung unter dem vorderen Teil des Kleinhirns.

Liebe Grüße, Alois

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten