Frage von schnucki123, 116

Kopf gestoßen vor 1 Woche immer noch Kopfschmerzen?

allo ich habe mir gestern vor einer Woche ziemlich heftig den Kopf gestoßen leichte Kopfschmerzen und Schwindel hab am nächsten Tag mit dem ärztlichen Notdienst telefoniert der sagte das seihe nach so einem Aufprall normal, ich war nicht bewußtlos und meine Pupillen reagieren auf Licht am Dienstag war ich nochmal beim Hausarzt der sagte das schwindel und leichte Kopfschmerzen normal seihen bei einer schädelprellung ich hatte auch die ganze Woche so ein Gefühl in den Ohren als ob Flüssigkeit raus läuft ist aber nichts. Jetzt habe ich immer noch Kopfschmerzen und seit gestern so ein warmes Gefühl an der Stirn wich ich mich gestoßen habe was über den kopf nach hinten zieht ich mache mir Gedanken ob es evt zu einer späteren blutung gekommen sein könnte?? Ach und nackenschmerzen habe ich auch seit gestern bitte bitte helft mir es sind doch jetzt auch feiertage Danke schon mal für eine Antwort

Antwort
von eddy23, 93

Ich würde an deiner Stelle noch mal zum Arzt oder in ein Krankenhaus gehen... Klingt mir nach einer Gehirnerschütterung (SHT1 oder SHT2)...

Lass dich da nicht abwimmeln, eine Runde in der Röhre (CT o.ä.) sollte schon sein.

Kommentar von schnucki123 ,

meinst du es hätte Zeit bis nach den Feiertagen oder besser doch gleich

Kommentar von eddy23 ,

Ich würde immer sofort raten, aber wenn Du deine Symptome als nicht so schlimm empfindest und sie sich nicht verschlimmern ändern die paar Tage wahrscheinlich nichts mehr...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten