Frage von schnucki123, 748

Kopf gestoßen leichte Kopfschmerzen Schwindel und komisches Gefühl in den Ohren?

Kopf gestoßen leichte Kopfschmerzen und schhwindel sowie feuchtes Gefühl in den Ohren am Freitag passiert und am Samstag mit dem ärztlichen Notdienst telefoniert der meinte alles soweit okay das kann da schon mal vorkommen bei einem heftigen stoß jetzt Montag immer noch die Symptome Pupillen test okay sowie Gleichgewichts Übungen habe ich gemacht ich hab solche Angst vor hirnblutungen weiss nicht was ich machen soll bitte kann mir jemand helfen

Antwort
von alegna796, 655

Hallo Schnucki, denk einmal ganz positiv. Hirnblutung kannst Du vergessen, da hättest Du längst ganz andere Probleme. Das Gefühl in den Ohren muss ja gar nichts mit dem Stoß zun tun haben. Etwas Wind bei der Kälte in die Ohren und schon kann das Gefühl was du hast aufkommen. Du steigerst Dich wahrscheinlich viel zu sehr hinein, dass Du etwas "gefährliches" haben könntest. Vergiss das einfach mal und dann wird es Dir besser gehen. Ruh Dich aus, sitz nicht andauernd vor dem PC, mach lieber einen schönen Spaziergang und schau in die erblühende Natur. Dann wird es Dir ganz schnell besser gehen. Freu Dich auf den Osterhasen.

Antwort
von Taigar, 578

Hi Schnucki,

Nach einem Kopfstoß sind die ersten 24 Stunden eigentlich die gefährlichsten.

Sofern du dich nicht Erbrochen hast oder Ohnmächtig wurdest ist die wirklich akute Gefahr eig. in anbetracht der vergangenen Zeit vorbei meiner Meinung nach.

Nun ist die Frage warum die leichten Kopfschmerzen und der Schwindel noch vorhanden ist, dies kann einerseits dadurch sein das medizinisch etwas vorliegt, andererseits kann es auch von unterbewussten Sorgen hervorgerufen worden sein.

Was es nun im Endeffekt ist kann dir nur ein Arzt sagen und ich verstehe um ehrlich zu sein nicht warum du heute nicht zum Hausarzt gegangen bist um dies anzusprechen. Die Symptome scheinen dich ja zu stören.

Spekulationen auf solchen Plattformen wie diese nützen dir nichts. Geh morgen zum Arzt und lass dich kurz untersuchen.

Alles Gute

Antwort
von schnucki123, 494

ich war heute beim Arzt leichte Kopfschmerzen und Schwindel seihen völlig normal meint der doc wegen der schädelprellung jetzt hab ich nur vergessen zu fragen was mit meinen Ohren sein könnte ich habe seit Samstag so ein Gefühl als würde Wasser aus den Ohren laufen es ist aber nichts feucht bitte helft mir ich kann doch nicht schon wieder zum doc rennen hilfe

Kommentar von Paaanik ,

Hey schnucki123. Ich hoffe du kannst mir weiter helfen und weißt mittlerweile was da mit deinem ohr los ist. Denn ich habe exakt das gleiche.   Auch kopf gestoßen und die gleichen Symptome.  War schon bei 3 verschiedenen hno Ärzten.  Leider nichts gefunden. 

Wäre dir sehr dankbar wenn du mir eine antworten gibst da ich sehe das dein Beitrag schon länger her ist.... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten