Frage von Berimaus, 5

Kompresse klebt fest (Zahnarzt)

Hilfe , ich war gestern beim Zahnarzt mir wurde der Backenzahn unten gezogen (6er) und darauf hin eine Kompresse auf die Wunde gelegt. Heute morgen wollte ich die Kompresse wechseln aber sie klebt so fest (ich sag mal klebt) das es höllig weh tut sie abzumachen. Ich hab so schon schmerzen genug und jetzt das noch! Als ich eben dran zog Tat das so weh und jetzt tut mein kompletter Zahn wieder weh. Kann mir jemand helfen? Wie bekomme ich das Ding nun ab?

Lg

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von gerdavh, 3

Hallo, ein Freund von mir hatte mal das gleiche Problem wie Du. Ist damit zum Zahnarzt und dieser hatte dann entsprechende aufweichende Lösungen auf der Kompresse aufgetragen. Ich würde an Deiner Stelle, da das mit dem Tee ja nicht geklappt hat, auf alle Fälle zum Zahnarzt gehen. Das Ziehen eines Backenzahnes hinterläßt ein ziemlich große Wunde, die man bestimmt nicht längere Zeit mit einer Kompresse vollstopfen sollte. Ich wünsche Dir gute Besserung. G.

Antwort
von Berimaus, 3

Hallo zusammen, ja ich hab es eben mit Kamilletee versucht die Kompresse ist immernoch da wo sie ist 😭😭😭

Antwort
von rulamann, 3

Mach dir einen Kamillentee und durchtränke die Kompresse, dann wird sie weich und lässt sich ohne Schmerzen entfernen. Sollte es danach nochstark nachbluten dann geh unbedingt nochmal zum Zahnarzt.

Alles Gute und schnelle Besserung rulamann

Kommentar von Berimaus ,

Hallo; danke erstmal für die schnelle Antwort. Ich werde es mal versuchen. Das tut wirklich höllisch weh ich hoffe das mit dem Kamille Tee hilft . Lg

Antwort
von Bellavista, 1

Hallo, mit Kamille vorsichtig spülen, dann löst sich das auf und tut gleichzeitig der Wunde gut

LG

BV

Kommentar von rulamann ,

Gleicher Gedanke ;-)) Hatte deine Antwort noch nicht gesehen;-)))

LG rulamann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten