Frage von timsgloeckchen, 259

Komisches Aufstoßen- MDG? Kann ich zur Uni?

Hallo, gestern hatte ich so 1 - 1 1/2 Stunden nach dem Mittagessen ein richtig komisches Aufstoßen. Es hat nach Erbrochenem geschmeckt :( Mir war nicht übel, aber ich hatte den ganzen Tag oft Stuhlgang (aber fest). Kann das Magen-Darm sein? Kann ich zur Uni? Man muss dazu sagen, dass ich Emetophobie habe. Ausbruch von Magen-Darm in der Uni wäre der Horror :O

Antwort
von gerdavh, 259

Hallo timsgloeckchen, wenn Du bislang nicht gebrochen hast, wird das bestimmt auch passieren. Mach Dich ein bißchen locker. Vielleicht hast Du ja nur was Unverträgliches gegessen. Gegen Magen-Darm-Beschwerden mit saurem Aufstoßen hilft mir immer Heilerde (z.B. von Luvos). Du solltest die Sorte "ultra fein" kaufen, das kannst Du in Joghurt einrühren, dann schmeckt es nicht so unangenehm nach Erde. Davon solltest Du heute dreimal jeweils einen Esslöffel einnehmen. Das nimmt sogar mein Sohn ein, und der ist ziemlich empfindlich. Das bekommst Du in allen Apotheken und Drogerien. Ich wünsche Dir gute Besserung. Gerda

Kommentar von timsgloeckchen ,

Ich hab leider keine Heilerde. Ja, das mit dem locker machen ist so eine Sache, wenn man Emetophobie hat!

Antwort
von Irene1955, 220

Ein Aufstoßen allein macht noch keine Magen-Darm-Grippe :-)

Nein, ich denke, du kannst beruhigt sein. Wenn du eine Magen-Darm-Grippe hättest, ginge es dir schlechter. Du hättest auf alle Fälle Magenschmerzen. Bei einer Magen-Darm-Grippe muss man sich auch nicht unbedingt erbrechen (meiner Erfahrung nach sogar eher selten, meist geht es "nach hinten los").

Wahrscheinlich hast du nur ein klein wenig deines Mageninhaltes aufgestoßen. Dass das nach Erbrochenem schmeckt, ist völlig normal. Schließlich ist es ja schon vorverdaut.

Wenn es dir heute noch immer gut geht, kannst du in die Uni gehen, ohne besorgt zu sein. Falls sich dort Symptome einstellen sollten, die auf eine Verschlechterung hinweisen, hast du immer noch mehr als genug Zeit, wieder nachhause zu fahren. Also keine Bange :-)

Kommentar von timsgloeckchen ,

Danke, ja, ich weiß, dass das allein noch keine MDG macht, aber ich hab mich echt erschreckt.

Antwort
von Hooks, 190

nein, das ist nichts schlimmes. Vermutlich hast Du zuviel Fett gegessen - dann öffnet sich der Muskel zwischen Magen und Speiseröhre.

Fett immer am Anfang einer Mahlzeit essen. Eiweiß am Ende (das schließt ihn).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten