Frage von Maleboy, 67

Körperbehaarung unabhängig vom Wachstum?

Hallo Leute! Meine frage muss man ungefähr so verstehen: Ist man ausgewachsen wenn man Brusthaare, Bauchhaare, Barthaare hat? Oder entwickelt sich das in einem anderen "Rhythmus"? Also ich meine damit ob ein Jugendlicher der einen Bart und evtll Bauchhaare hat Dan schon ausgewachsen ist? Habt/Hattet ihr auch ausgeprägten Haarwuchs (Bart etc.) und seit danach trotzdem noch ein Stück gewachsen?

Antwort
von Winherby, 22

Die Körperbehaarung hängt eher mit der Geschlechtsreife und somit mit dem Hormonstatus zusammen.

Das Längenwachstum des Körpers ist hingegen nicht hormonell gesteuert.

Das kann dazu führen, dass ein Jugendlicher schon mit  ca.15 Jahren eine tiefe männliche Stimme bekommt, dass der Bart zu spriessen beginnt und dass der eine oder andere Traum etwas feucht ausfällt.

Dieser also bereits männlche Typ muss deswegen aber noch längst nicht ausgewachsen sein. 

Ich kam mit 14 in den Stimmbruch, bekam Scham- und Barthaare und war 172cm lang. Mit 16 war ich 186 cm, mit 21 Jahren dann beim Bund wurde ich mit 187cm gemessen. Ein Kamerad beim Bund ist dort noch gewachsen, er brauchte nach einem halben Jahr eine neue Uniform. Er war aber auch erst 19 Jahre alt.

Das sind Werte/Zahlen, die bei jedem anders ausfallen, daher nützt es Dir nichts, Dich mit anderen zu vergleichen, das kann nur zu unangenehmen Enttäuschungen führen, falls Du Dich da in falsche Erwartungen reinsteigerst. Nimm es wie es kommt, - et kütt wi ett kütt. LG aus Köln

Kommentar von Maleboy ,

bin 17 und sehe noch sooooo jung aus :(

Kommentar von Winherby ,

Das ist die Genetik, da machste nix. Vermutlich hast Du in Deinen Vorfahren (Vater-Großvater) jemanden, dem im Alter immer bescheinigt wurde, wie jung er noch aussehe. ´

 In Deinem Alter möchte Mann gerne älter wirken, wohl der Mädels wegen. 

In vierzig Jahren wirst Du das nicht mehr als Nachteil erkennen.

Antwort
von ThePoetsWife, 32

Hallo Maleboy,

der Wachstum und auch der Haarwuchs eines jungen Mannes ist zum Teil genetisch vorgegeben.

Es gibt Kulturen, in denen die Menschen, besonders die Männer einen sehr ausgeprägten Haarwuchs haben, auch schon als junge Männer.

Bei den nordeuropäischen Männern ist es eher so, dass sie bis zum 21./22. Lebensjahr ausgewachsen sind und der Haarwuchs Körper/Bart erst später mit ca. 23 bis 25 Jahren. Gibt natürlich auch da Ausnahmen, wir sind ja alle ein buntes Mischmasch aus Genen von vielen Vorfahren, jeglicher Kulturen.

Bei meinem Sohn war es so, dass er mit 21 Jahren ausgewachsen war und der richtige Bartwuchs, der vorher eher spärlich war, sich so um das 23. Lebensjahr entwickelt hat.

Also der Wachstum eines Mannes hängt mit Sicherheit nicht mit dem jeweiligen Haarwuchs zusammen.

Liebe Grüße

Kommentar von Maleboy ,

Wissen sie noch ungefähr wie viel ihr sohn noch mit 17 gewachsen ist?

Kommentar von ThePoetsWife ,

er war mit 18 Jahren 1.85 und mit 21 Jahren 1.90 m. LG

Antwort
von whoami, 8

Kann ich ganz klar mit JA beantworten. Ich hatte mit 18 schon Bart, bin aber noch bis 25 gewachsen.

18 - 1,87m

25 - 1,90m


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community