Frage von Cookie123, 2

Könnte ich womöglich schwanger sein?

Heyho! Ich (18 J. alt) habe von der Pille Belara zur Desofeminin gewechselt, während des Wechsels habe ich jedoch nur mit der Pille verhütet, da mein Arzt auch keine weiteren Maßnahmen empfohlen hatte. Nun habe ich jedoch leichte bedenken ob ich trotzdem schwanger sein könnte, da mir häufig schlecht ist, ich mehr esse als sonst, mich generell schnell schlapp fühle und seit ein paar Tagen ein starkes Ziehen in der Brust verspüre. Könnte ich schwanger sein oder liegt das einfach an dem Stress, den ich in letzter Zeit habe?

Antwort
von Mahut, 2

Ich glaube zwar nicht das du schwanger bist, aber mache zu deiner eigenen Sicherheit einen Schwangerschaftstest.

Das du ziehen in der Brust hast kann von der neuen Pille kommen auch die Übelkeit kann daher kommen, beobachte es, wenn es nicht besser wird, solltest du dir eine andere Pille vom Frauenarzt geben lassen.

Antwort
von Lexi77, 2

Hallo!

Wenn du ganz sicher gehen willst, dann besorge dir einen Schwangerschaftstest. Mache diesen, dann weißt du Bescheid!

Viele Grüße, Lexi

Antwort
von DerGast, 2

Wenn du so gewechselt hast, wie es die Packungsbeilage vorschreibt, brauchst du auch keine zusätzliche Verhütung und bist ganz normal geschützt. Ansonsten kannst du natürlich schwanger sein.

Kommentar von Cookie123 ,

in der packungsbeilage stand, dass man beim wechsel noch zusätzlich mit kondom verhüten soll, aber das hab ich zu spät gelesen :I

Kommentar von DerGast ,

Dann hast du wohl nicht korrekt gelesen. :-/

http://www.pharmazie.com/graphic/A/22/1-31622.pdf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten