Frage von AiYumiko, 69

Könnte das eine Zyste am Eierstock sein?

Ich habe seit gestern Schmerzen auf der rechten Unterbauchseite. Erst waren das typische Blinddarmschmerzen, also beim Reindrücken und Bein anheben kam der Schmerz. Dann ließ das nach und es trat nur beim Aufstehen einmal auf. Abends war der Schmerz komplett weg. Seit heute ist der Schmerz weiter unten - im Intimbereich, außer beim Sitzen. Erst war es nur das, nun fühlt sich meine Vagina an, als würde sie brennen. Auch ein Druck ist auf der rechten unteren Seite des Rückens zu spüren und gestern musste ich öfter auf Toilette als normal, also nicht mal einen halben Liter getrunken und sofort auf Toilette. Zudem hatte ich vorhin krampfartige Unterleibschmerzen, obwohl ich bis Sonntag noch die Pille nehme. Also beim Wasser lassen ist nichts.

Antwort
von lupo1, 53

Es könnte alles, oder nichts sein.

Wenn sich das Problem in 1-2 Tagen nicht von selber gelegt hat, dann würde ich auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.

Dadurch, dass der Schmerz ständig an andere Orten und in anderer Form auftritt, ist es schwer da ohne Untersuchung etwas sagen zu können...

Kommentar von AiYumiko ,

Könnte das auch eine Harnwegsinfektion sein? Also Blinddarmsymptome? Ärztin hat heute nämlich etwas Blut im Urin gefunden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community