Frage von mehop, 368

Können schwangere elektrische Zigaretten rauchen?

Antwort
von StephanZehnt, 340

Nun in solchen E-Zigaretten wurden bisher neben Nikotin auch  Nitrosamine, Diethylenglykol und Formaldehyd nachgewiesen.

Nun Nitrosamine (R1R2N-NO) gehören zu den karzinogenen also krebserzeugenden Stoffen.

Diethylenglykol  C4H10O3 wurde verwendet um Wein und Medikamente  zu panschen bei einer höheren Dosis kann es tödlich wirken.Usw. usw..

https://de.wikipedia.org/wiki/Diethylenglycol

Gruss Stephan.

Antwort
von Streberlein, 309

Nein können bzw sollen sie nicht. E-Zigaretten enthalten genauso wie normale Zigaretten Teere und Schadstoffe. Einziger Unterschied ist, das die Menge vielleicht minimal geringer ist und du verschiedene Geschmackssorten hast. Aber bei einer Schwangerschaft sollte sie auf jeden Fall die Hände davon lassen.

Antwort
von bolognese, 293

Können schon, sollten aber sicher nicht. Nikotin an sich ist ein Nervengift (das in sehr, sehr hoher Dosis sogar tödlich wirken kann).
Wenn schon Glimmstengel während der Schwangerschaft sein müssen, dann bitte echt nur Kaugummizigarreten ;)
Für's Aufhören während der Schwangerschaft gibt es etliche Hilfsangebote, wenn man es nicht alleine schafft!

Antwort
von Taigar, 220

E-zigaretten sind auch nicht Gesünder. Von daher nein, wie kommt man auf die Idee während der schwangerschaft zu rauchen?

Kommentar von Olivia15 ,

Manchen Müttern ist das egal, oder sagen "ach ist nichts" diese Mütter haben es nicht verdient Mutter zu sein..

Kommentar von eisteeundsobrot ,

Genau Olivia du sagst es ... manche trinken auch in der Schwangerschaft Alkohol ...-.-*

Kommentar von Taigar ,

"diese Mütter haben es nicht verdient Mutter zu sein" 100% Zustimmung.

Kommentar von Olivia15 ,

Ihr seit süß. Ich wünsche euch was :-)

Antwort
von Biokaleeshi, 225

Genauso gut könntest Du fragen, ob Schwangere Wein trinken können, wenn sie ihn nicht aus dem Weinglas, sondern direkt aus der Flasche trinken.

Nein. Einfach nein.

Antwort
von klauss, 246

Nein, schwangere dürfen auf gar keinen Fall die e-Zigarette rauchen, denn die sind nicht unschädlich. Hier kannst du dir einiges über die E-Zigarette durchlesen https://www.e-zigarette.de/ . Natürlich kannst du sie als einen schritt zum Nichtrauchen benutzen, da es sie ohne Nikotin gibt und dann im Nachhinein ganz mit dem rauchen aufhören. Hier ein Tipp von mir. Du solltest dir klar machen das dein Kind wenn du mit dem Rauchen nicht aufhörst mit dir Raucht, damit zerstörst du langsam seine Gesundheit. Und wenn es dann auf der Welt ist, es kann natürlich auch gesund auf die Welt kommen, was ich für jedes Baby hoffe dessen Mama raucht, ist es für das Baby als ob es sich auch abgewöhnen muss vom Rauchen.

Antwort
von immerFitter, 197

Nein, das ist ein klares Tabu!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community