Frage von StephanZehnt, 2

Können Rezeptoren in der Haut nach einem Unfall auch falsche Infos an das Gehirn weiterleiten?

Hallo ..,

wir haben in der Haut verschiedene Rezeptoren wie z.B. die Vater-Pacini-Lamellenkörperchen (für Vibrationsempfindung) die Mechanorezeptoren die Merkel-Tastscheiben (für Druckempfindung) usw. .

Nun gibt es auch die Nozirezeptoren für Hitze und Kälte - diese Nozirezeptoren interpredieren z.B. Kälte "nach einer bestimmten Zeit" als Schmerz!

Kann es passieren das die Nozirezeptoren z.B. nach einem Unfall / Verletzung nicht mehr entsprechend funktionieren, also auch bei 20 °C wie auf Kälte reagieren?. (Schmerz)

Danke, Gruss Stephan

,

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von walesca, 1

Hallo Stephan!

Ich könnte mir schon gut vorstellen, dass die Funktion der Rezeptoren durch eine Verletzung "aus dem Takt" geraten können. Genau so, wie es auch verletzte Nerven tun. Aber hier habe ich einen Link gefunden, in dem es sicher genau erklärt wird. Schau mal hier rein, vielleicht beantwortet das Deine Frage eher.

http://dasgehirn.info/wahrnehmen/fuehlen-koerper/aussenstelle-des-gehirns/

Alles Gute wünscht walesca

Kommentar von walesca ,

Ganz herzlichen Dank für das Sternchen, Stephan! Es freut mich, dass ich Dir weiterhelfen konnte. LG

Antwort
von doktorhans, 1

Nozizeptoren nehmen noxische Reize peripher auf. Die Wahrnehmung, Verarbeitung bzw. (Fehl) Interpretation geschieht zentral im Gehirn.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten