Frage von rosies, 14

Können Augentropfen bei brennenden Augen helfen?

Ich habe, vermutlich allergiebedingt, brennende Augen. Würde es helfen, wenn ich Augentropfen verwende?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von dinska, 14

Ich denke schon, dass Augentropfen helfen können, denn sie erhöhen die Feuchtigkeit in den Augen. Sehr gut gegen Augenbrennen ist auch Augengymnastik und viel blinzeln. Dazu die Augen im Uhrzeigersinn im Fünf Minutentakt drehen, mehrere Male und gleichmäßig atmen. Dann auf di 10 schauen, weiteratmen und einige Sekunden verweilen, dann auf die 40, dann auf die 15 und dann auf die 45, auf um und halb. Den Zeige finger an die Nase halten, den Arm langsam ausstrecken und den Finger fixieren, nicht blinzeln, solange wie möglich aushalten, dann viel blinzeln. Zum Schluss die Hände aneinander reiben und über die Augen legen und die Augen entspannen.

Antwort
von Mahut, 11

Es gibt in der Apotheke gute Augentropfen gegen eine Allergie, mir haben sie sehr gut geholfen, mir brennen die Augen wenn der Pappelflug in gang ist, der beginnt zur Zeit.

Antwort
von Ente63, 9

Hallo rosies!

Augentropfen sind sicher gut, allerdings wäre es schon hilfreich zu wissen, woher die Probleme kommen. Wenn du wirklich was allergisches hast, solltest du Augentropfen mit einem Wirkstoff nehmen. Hast du aus einem anderen Grund brennende, trockene Augen, z.B. durch lange Bildschirmarbeit etc. wäre Tränenersatzflüssigkeit gut, einfach zum Befeuchten.

Alles Gute!!

Antwort
von wooifal, 11

Ich bin gegen Frühblüher allergisch. Mir helfen die Wala Euphrasia Augentropfen sehr gut. Unter http://www.zink-portal.de/allergie findest Du übrigens gute Infos zum Thema Allergie.

Antwort
von Hooks, 7

Brennende Augen kenne ich von Vitamin-B-Mangel. Dagegen hilft erstmal nur ein gutes B-Komplex, das man sich in der Apotheke kaufen.kann.

Es kann auch am Mangel von Vitamin A liegen, wenn Du viel am Bildschirm sitzt. Dann hilft Lebertran, 1 EL gekühlt vor dem Essen nehmen.

http://www.vitalstoff-lexikon.de/index.php?PHPSESSID=1na2quu3tlk3b1qvd1ldab3nc5&...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community