Frage von Sonnenkeks, 156

"Knubbel" an der Achillessehne?

Hallo, ich habe seit mehreren Monaten eine Achillessehnenentzündung. Habe schon Kortisonspritzen bekommen, die jedoch nicht geholfen haben. Seit ca. einer Woche sind die Schmerzen wieder schlimmer und gestern Abend habe ich gesehen, dass ich an der schmerzenden Stelle einen harten, dicken Knubbel (ca. 2cm Durchmesser) habe. Das hatte ich bisher noch nie. Ich habe ohnehin in zwei Wochen einen Termin bei meinem Orthopäden wegen der Achillessehne, jetzt bin ich aber unsicher, ob ich so lange warten soll. Kann das irgendetwas sein, bei dem eine schnellere Behandlung nötig wäre. Liebe Grüße, Sonnenkeks

Antwort
von Dieeine1, 111

Unter der Achillessehne sitzt ein Schleimbeutel, der kann sich
entzünden. Manchmal fasert auch die Sehne selbst auf,und wird immer
dünner bevor sie reißt. Das kann ein Arzt mit Ultraschall und röntgen
feststellen. (Orthopädie. Es gibt auch manchmal harmlose
Knochenverdickungen am Ansatz der Sehne, deshalb muß man neben dem US auch röntgen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten