Frage von NisiGirl98, 175

Knoten unter der rechten Achselhöhle. Was ist das?

Hallo. Mir ist gestern ein kleiner harter Knubbel unter meiner rechten Achselhöhle aufgefallen. Von außen lässt sich nur eine leichte Schwellung erkennen. Es ist nichts rot oder sonst wie anders. Wenn ich drauf drücke tut es ein wenig weh aber nicht sehr. Er lässt sich auch nicht verschieben. Ich dachte erst dass der Lymphknoten geschwollen ist aber das ist doch eigentlich nur wenn man eine Infektion hat oder? Kann mir jemand sagen was das sein könnte und ob ich vielleicht besser zum Arzt gehen soll? Danke schonmal!

Antwort
von sternchen112, 175

Ich würde dir raten schleunigst zum Arzt zu gehen. Ein geschwollener Lymphknoten kann sehr viele Ursachen haben und auch sehr unangenehme oder auch ganz harmlose. Eine genaue Auskunft kann dir hier nur der Arzt geben. Alles andere wären Spekulationen.

Alles gute!

Antwort
von snapdrap, 150

Hey, das könnte auch ein Abszess sein, meiner war auch erst nicht gerötet, wurde aber dann erst rot, dann blau. Ich würde zum Arzt gehen, denn ein Abszess der dann schon groß und blau ist, muss operiert werden. wenn es ein lymphknoten ist, und nach ein paar tagen nicht kleiner wird, bzw. ganz weg ist, solltest du zur sicherheit mal zu deinem hausarzt. jemand in meiner klasse hatte mal einen ganz dicken, am hals den man richtig sah. ihm fehlte letztendlich gar nichts und er ging von selbst zurück.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten