Frage von williamfan123, 40

Knorpelschaden im Kiefergelenk - wie verhält sich das in Zukunft?

Ich habe nach langer Zeit rausgefunden, dass ich einen starken Knorpelschaden beider Kiefergelenke habe. Kann deswegen meinen Mund nicht gescheid öffnen, habe Schmerzen die bis in den Nacken und in die Ohren ziehen. Habe eine Schiene und bekomme demächst Physiotherapie.

Wie ist das mit dem Knorpel? Kann der sich zurück bilden? Die Ärzte meinten auch schon wenn es nix bringt werde ich operiert. Kann mir dazu irgendwer helfen?

Antwort
von Hooks, 29

Ich habe Kiefernschäden durch Magnesiummangel, dann knirscht man nachts, weil man sich nicht mehr richtig entspannen kann.

Eine Schiene verschlimmert eigentlich das Problem, statt es zu bessern, weil man dann ja noch mehr beißt - und die Schiene ist viel zu dick, um da ruhe ins System zu bringen.

Laß sie weg und nimm Magnesium, vor allem abends, ist mein Tip.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community