Frage von baggel, 5

Knorpel - wer kennt das?

Hallo, kennt das jemand? So tastbare Knorpel. Nicht direkt unter der Haut, so 1 cm tiefer ungefähr und so groß wie eine Kichererbse ungefähr. Sie lassen sich mit dem Finger hin und her schieben(was sich aber unangenehm anfühlt). Ich hatte jahrelang einen in der Backe (am Unterkiefer). Der ist inzwischen (nach rund 20 Jahren) viel kleiner geworden (von Kichererbsengröße damals bis Linsengröße jetzt.) Seit einigen Monaten habe ich jetzt so einen Knorpel an der linken Seite direkt unter (oder an) den Rippen. Der stört auch im Alltag ein wenig, weil er jedes Mal 'wegflutscht', wenn ich mich bücke oder so. Ich gehe mal davon aus, dass diese Knorpel ganz harmlos sind. Aber wer kennt und hat das auch? Danke!

Antwort
von Fiena, 5

ich kenne so was nur an der Handgelenke,Überbeine sagt man dazu oder Ganglion.Die springen oder man kann sie schieben.Werden operativ entfernt.Warst du mal beim Arzt?

Antwort
von Lizzkrueger, 2

Ich würde das von einem Arzt untersuchen lassen

Antwort
von baggel, 3

Hallo, wollte mich einmal kurz zurückmelden, der Arzt meinte, es sei ein harmloses Lipom.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten