Frage von heikins, 334

knochenzyste am Humeruskopf

Hab eine großvolumige Humeruskopfzyste, um welch eine Zyste es sich handelt erfahr ich am 17.2.14. Frage: Wie lange dauert so eine OP, wie lange muss man im Krankenhaus bleiben? Was wird gemacht ? Wann kann man wieder Arbeiten gehn? Für jede Antwort wäre ich Dankbar. Lg. Heike

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von bobbys, 334

Hallo Heike,

du solltest erst mal das Ergebnis abwarten um welche Art Zyste/Tumor es sich handelt.Es ist ebend abhängig vom Befund ,welche Therapie greift und auch die Verläufe sind doch unterschiedlich.Es wäre doch jetzt alles nur Spekulativ.

LG bobbys

Kommentar von heikins ,

ja da hast du schon recht. Wollte vorab nur mal wissen was auf mich zukommen kann. lg. Heike

Kommentar von bobbys ,

ich verstehe dich ja ,aber das würde dich doch alles nur noch mehr verunsichern und noch was du solltest versuchen jetzt nicht alle Möglichkeiten zu ergoogeln ,sondern tatsächlich abwarten.Du machst dich sondt nur verrückt:)LG

Kommentar von heikins ,

danke für deine antwort. Ich werde jetzt mal abwarten bis Montag, und dann weiß ich ja was sache ist. Werde mich dann wieder melden.

Kommentar von bobbys ,

ich drück dir die Daumen:)

Kommentar von heikins ,

Ist sehr Nett von dir. Danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community