Frage von pftz123, 369

KNIEGELEKNSERGUSS

Behandlung mit Arztneimitteln(Pflanzliche Salbe und Tabletten,Analgetikum)

Punktion(Ist nach 4 Tagen wieder etwas zugelaufen)

Schonung inkl. Hochlagerung und Kühlung....

....nach 6 Wochen keine Verbesserung in Sichtweite.

Warum zur Hölle schwillt es nicht ab?Wie langwierig kann so eine Entzündung sein?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von pferdezahn, 334

Das kommt darauf an, durch was sie entstanden und wie schwerwiegend sie ist. So eine Entzuendung kann Wochen, ja sogar Monate andauern.

Antwort
von bobbys, 318

Hallo,

es wird Zeit das man mal nach der Ursache der Entzündung schaut.Dazu sollte man mal eine Arthroskopie machen,damit man weiß was da los ist im Knie.

LG bobbys

Kommentar von pferdezahn ,

Eine Arthroskopie wuerde ich nur bei entstandenen Schmerzen machen lassen.

Kommentar von pftz123 ,

Ursache ist Überbelastung durch´s Joggen.

Kommentar von bobbys ,

Dann musst du das Joggen lassen , und dich für einen anderen Sport entscheiden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten