Frage von Mrmr76, 8

Knieendoprothese locker

hallo, ich habe letzten Dezember eine Knieendoprothese bekommen. Bei der Szintigraphie hat sich jetzt herausgestellt, das sie locker ist. Es war schon die 10 Op an dem gleichen Knie. Der Operateur sagt es sei alles in Ordnung und schickt mich immer wieder heim. Jetzt meine Frage: ich hätte nächste Woche ein Termin in Kulmbach und in 3 Wochen einen Termin in München, darf ich zu beiden gehen? ( beides Orthopäden, und neues Quartal) ? Danke für eure Antworten. Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von doktorhans, 2

Die Inanspruchnahme mehrerer Ärzte der gleichen Fachgruppe in einem Quartal wird zwar von den Kassen nicht gern gesehen, ist aber zu vertreten, wenn ein wichtiger Grund (z.B. notwendige Zweite Meinung; gestörtes Vertrauensverhältnis) vorliegt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community