Frage von erchi, 193

knie nicht abbiegbar (ganz zum po)?

knacken im knie (beim beugen)? hallo ich bin neu hier und hoffe ich bin hier richtig ich möchte mich schon im voraus entschuldigen wenn so ein thema im forum vorhanden ist zu meinem problem: meine knie knacken schon seit 1 halben jahr das heißt wenn ich meine knie ganz bis zum po abbiegen möchte/muss (wegen sport) knacken meine knie sehr heftig. bis vor 9 wochen da konnte ich meine knie nicht mehr abbiegen (hatte so ein gefühl, dass sich mein knie innerlich verschiebt) da machte ich mir beim Orthopäde einen temin aus doch dieser sagte mir, dass ich nur flüssigkeit im gelenk habe. er hatte mir auch noch gesagt, dass dies bis zu zwölf wochen andauern wird, bis der schmerz sich löse. doch ich habe bedenken, dass diese schmerzen wieder weggehen, da ich schon seit 4 wochen diesen schmerz spüre und keine verbesserungen in Sicht sind was soll ich nur tun bitte um antworten meine eltern glauben, dass die schmerzen nicht mehr vorhanden sind und fahren mich nicht mehr zum arzt. der einzige arzt ist der schularzt den ich besuchen kann : aber wie soll es weitergehen kann ja nicht selbst zum arzt fahren und muss nächste woche zu meinem sport training ich hatte auch vor vier wochen noch einen sport unfall (deshalb die schmerzen) viele grüße

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von starfish4, 154

Hallo Erchi
Wasser im Gelenk ist ein Zeichen, dass eine Struktur (z.B. ein Band) gereizt bzw. verletzt ist. Du solltest mit intensivem Sport zuwarten, bis die Schwellung und der Schmerz verschunden sind, sonst besteht die Gefahr, dass du dem Knie mehr schaden zufügst!
Das Knacken kann ein Zeichen sein, dass deine Beinmuskulatur einseitig trainiert ist z.B. die vordere Oberschenkel-Muskulatur stärker als die Hintere.
Physiotherapeuten oder gut ausgebildete Trainier könnten dir ein Kraftprogramm für die Beinmuskulatur zusammenstellen, damit dein Knie nicht überlastet wird!
Bis die Schwellung und Schmerzen verschwunden sind, solltest du nur sanfte Übungen machen (z.B. Velofahren, Schwimmen, Gleichgewichts-Übungen). Zusätzlich solltest du mal einen Blick auf deine Schuhe werfen, sind sie einseitig abgelaufen...? Die Schuhwahl hat einen grossen Einfluss auf die Gesundheit der Gelenke, insbesondere der Füsse, Knie und Hüften! Gute Sportschuhe und bewegliche Alltagsschuhe sind sehr wichtig!

Antwort
von schanny, 148

Entschuldige bitte mal, was sind das für Eltern, die Dich bei Schmerzen nicht zum Arzt fahren? Das kann ich gar nicht glauben.......Du solltest Dein Knie schonen und mal eine Zeit keinen Sport machen, schmerz- und entzündungshemmende Medikamente nehmen wie Voltaren oder Ibuprofen bis der Reizzustand weg ist. Sprech mit Deinem Trainer, dass Du den Sport mal aussetzen musst, bist Du wieder fit bist. Wende Dich an Deinen Schularzt, wenn Dir Deine Eltern nicht helfen. Alles Gute!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community