Frage von Anja75 30.06.2010

Knacken in der Schulter

  • Antwort von totalschaden 30.06.2010

    geh bitte mal damit zum arzt! so hat das bei mir vor über einem jahr auch angefangen! vor 7 wochen mußte ich dann doch operiert werden. ich kann dir nur empfehlen, damit zu einem versierten sportmediziner od. ausgesprochenem schulterspezialisten und nicht zum orthopäden zu gehen! bei mir haben 3 orthopäden absoluten müll erzählt und das ganze noch schlimmer gemacht. es könnte evtl. schon ein anzeichen für kalkablagerungen sein od. wie bei mir eine schleimbeutelentzündung. diese wurde bei mir leider nicht ausreichend behandelt, sodaß ich eine vernarbung des schleimbeutels hatte und dadurch die sehne angescheuert wurde. deshalb mußte jetzt die schulter arthroskopiert werden. evtl. hängt das bei dir aber auch mit dem nacken zusammen. das ist manchmal schwer herauszufinden! da kann dir aber bestimmt ein guter physiotherapeut weiterhelfen! falls es eine entzündung sein sollte, achte bitte darauf, dass diese erst ausheilt, bevor du die schulter wieder belastest. bewegen ja - belasten nein. dann lieber kühlen!

Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!