Frage von LennartR, 8

Kloß im Hals seit mehreren Tagen

Guten Tag, Ich habe seit mehreren Tagen genau gesagt seit 3 Wochen ab und zu ein Art Kloß im Hals. Es ist nicht immer wirklich speziell der Kloß im Hals sondern manchmal habe ich das Gefühl es sitzt etwas bei meinem Nasen-Mund Ausgang fest und es ist angenehm wenn ich mein Speichel immer nach vorne ziehe. Habe mir auch schon ein schleimlösendes Mittel geholt und jegliche Halstabletten geschluckt aber es geht einfach nicht weg. Habe kein Stress o.Ä.. Ich bin schon echt fertig, weil es mal einen Tag gut ist und dann wieder ein Tag unaushaltbar ist. Es ist manchmal sogar so schlimm, dass ich Nachts nicht schlafen kann..

Bitte um Rat

MfG

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von bobbys, 8

Hallo LennartR,

Du solltest diesbezüglich einen HNO Arzt aufsuchen ,dieser wird dann seinen Part abarbeiten und ggf. weitere Empfehlungen aussprechen z.B Schilddrüsen Diagnostik. Es kommen mehrere Ursachen dafür in Betracht deshalb muss es systematisch abgeklärt werden.

LG bobbys

Kommentar von LennartR ,

War schonmal vor 3 Wochen beim HNO Arzt er meinte es wäre alles okay.

Kommentar von bobbys ,

na dann ab zum Hausarzt und der wird dann wissen was alles zu untersuchen ist. Wurde beim HNO der Kehlkopf gespiegelt?

Kommentar von LennartR ,

wurde geröngt

Kommentar von bobbys ,

dann empfehle ich Dir noch eine 2.Meinung einzuholen von einem anderen HNO Arzt und dich auch bei deinem Hausarzt vorzustellen. Und noch etwas auch die Psyche kann dafür verantwortlich sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community