Frage von loodgkfjgfdghjh, 30

Klos im Hals und stärkerer Herzschlag - was ist die Ursache?

hay hab übermorgen seit 2 wochen einen klos im hals und leicht stärkeren herzschlag?morgens hab ich den klos im hals garnicht,er fängt mittags so gegen 3-6 uhr an.der stärkere herzschlag ist nur manchmal aber er stört mich nicht weiter man merkt es nur leicht. Alles Psychisch? denn sonst hätte man doch die synthome auch morgens. beim hausarzt war ich :nichts gefunden. der schickte mich zum HNO er fand im hals auch nichts und gab mir homophatische tabletten zur beruhigung (2 wochen d6 danach 2 wochen d12) weiss nicht genau wie die heissen.zudem war meine mutter noch im kh und zwar ging sie 2 tage bevor es bei mir anfing und kam vorgestern wieder

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von dinska, 20

Ursachen für einen Kloß im Hals können Reflux, trockene Schleimhäute oder auch Stress sein.

Der Rückfluss der Magensäure kann in den Rachenraum aufsteigen und ein Fremdkörpergefühl erzeugen.

Zu trockene Schleimhäute in Nasen- und Rachenraum führt ebenfalls zu Spannungsgefühlen und Fremdkörpergefühl.

Es kann alles zur Verspannung des Halses und der Schluckmuskulatur führen.

Abbhilfe kann man durch viel Trinken, Halsbonbons lutschen und Luftbefeuchter schaffen.

Auch Entspannungstraining ist gut  und versuchen den Atem vom Hals weg im Bauch zu spüren und überhaupt die Bauchatmung bevorzugen, so kann man Stress abbauen.


Antwort
von Mahut, 19

Ich denke mir, da der Arzt und der HNO Arzt nichts gefunden hat, wird deine Vermutung richtig sein, dass die Beschwerden Psychisch sind.

Du schreibst, das deine Mutter wieder aus dem Krankenhaus zurück ist, darum werden deine Beschwerden bestimmt wieder vorbeigehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten