Frage von Helenaaaa, 25

Kann man kleiner werden?

Hallo , Ich bin eigentlich noch mitten im Wachstum (15) habe aber gemerkt das ich die letzten Monate kleiner geworden bin. Ich war im Laufe von 3 Monaten 2 mal beim Arzt , beim ersten Besuch war ich 1.62 m und beim 2 mal 1.60 zudem habe ich auch gemerkt das die Schuhe die ich letzten Sommer immer ohne Probleme getragen habe Zu klein und besonders zu breit geworden sind. Ich mache mir echt Sorgen,wie kann sowas sein ?? Der Arzt meinte es sei nicht bedenklich .

Antwort
von brookssipes, 14

Solange es bei um die 3cm am Tag sind, alles normal. Sollte das mehr sein, hast du Probleme bei den Bandscheiben. Geh dann zum Arzt, wenn es zur Regel wird. Achte auch auch genügend Vitamine und Wasser. Du bist im Wachstum, auch wenn du es wohl nicht so siehst.

Antwort
von Psychosomat, 6

Ab dem Ausgewachsensein schrumpft man jeden Tag ein kleines Stück, etwa 1cm in 10 Jahren. Außerdem ist der Mensch abends 1-3cm kleiner als morgens da die Bandscheiben durch Belastung zusammengedrückt werden

Antwort
von dinska, 13

Das Wachstum kann immer ein paar Zentimeter schwanken. Das liegt am Luftpolster zwischen den Wirbeln. Früh ist es durch die Entspannung über Nacht am größten und dadurch ist man etwas größer als abends, wenn sich das Polster wieder verkleinert.

Schuhe kann man auslatschen, da werden sie breiter.

Deshalb musst du dir keine Sorgen machen. Dein Arzt hat Recht, es ist nicht bedenklich.


Kommentar von Winherby ,

Zwischen den Wirbeln gibt es keine Luftpolster, das was Du meinst sind Knorpel"polster" und werden ugs. Bandscheiben genannt. lG

Antwort
von DerGast, 19

Kann auch an der Tageszeit liegen. Man ist abends kleiner als morgens.

Kleiner wirst du nicht. Merkst du ja auch an den Schuhen. Deine Füße werden größer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten