Frage von moonluna, 100

Kleine, teilweise nässende Bläschen im Intimbereich?

Ich habe seit etwa einem Tag Beschwerden im Intimbereich, durch Belesen im Internet könnte es ein Abzess sein, ein Ekzem oder Herpes Genitalis. Es sind kleine Blasen, etwa 2-4mm groß, manche sehen aus wie ein Krater. Das Problem an der ganzen Sache ist auch noch, dass ich nicht zum Arzt kann, da heute Sonntag ist und nächste Woche passt es durch meine Arbeitszeiten auch absolut nicht in den Zeitplan :/ Dazu kommt, das dieser Ausschlag im den letzten Stunden auch noch etwas schlimmer geworden ist, gestern Abend habe ich es mit einer Hömophatischen Salbe versucht, nichts da... es schmerzt, ich kann quasi nur Röcke ohne Unterwäsche tragen, meine Periode habe ich zurzeit auch noch... Alles ziemlich schwierig! was tun????

Ich wollte gern ein Foto anhängen, wie mache ich das? Finde hier keine Auswahl dafür

Antwort
von AlmaHoppe, 80

Hallo,

erspare uns bitte "intensive Bilder vom Intimbereich !!!

Eine Beschreibung ist ausreichend !!!

Und wenn Du die Beschwerden so weiterlaufen lässt und noch selbst behandelst,riskierst Du eine Verschlechterung-und evt. Übertragung auf eine andere Stelle !!!

Ein Frauenarzt sollte sich der Sache annehmen.Denn nur er kann herausfinden was Du hast !!!

Was mir noch einfällt:

es könnte auch eine Kontakt-Allergie sein !!!

Stoffe in Hygieneartikeln(Intim-Spray),Waschmitteln,Slipeinlagen ,vorab nicht gewaschenen Unterhosen und auch Kondomen,können so eine Allergie auslösen !!!

Also,ab zum Arzt !!!

AH

Kommentar von DerGast ,

Satzzeichen sind keine Rudeltiere!

Kommentar von AlmaHoppe ,

Lieber Gast...

manches mal kann man Schwierigkeiten besser im "Rudel" beseitigen/klären !!!!!!!!!!

LG vom Rudel-Oberhaupt,

AH

Antwort
von DerGast, 70

Seit wann steht Arbeit über der eigenen Gesundheit?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten