Frage von mueckexs,

Kleine Pocken am ganzen Körper & Juckreiz

Hallo, ich habe seit einigen Tagen an einigen Stellen meines Körpers rote kleine Pocken, die ab und an wahnsinnig jucken. Das komische ist, dass sie nicht auf dem ganzen Körper verstreut sind, sondern nur zwei oder drei jeweils am Oberarm, Bauch, Oberschenkel & auch im Gesicht sind. Kann mir irgendjemand weiterhelfen? :-) danke schon mal im voraus!

Antwort von 29soli,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das könnten möglicherweise aber auch Windpocken sein. Das sollte sich dein Hausarzt ansehen.

Antwort von steffi86,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das hört sich für mich nach einer allergischen Reaktion an. Hast du etwas gegessen, auf das dein Körper allergisch reagieren könnte? Oder benutzt du ein neues Duschgel, Bodylotion oder Waschmittel? Am besten beobachtest du die Pocken und lässt dich von einem Hautarzt untersuchen. Er kann dann auch direkt einen Allergietest durchführen.

Kommentar von mueckexs,

nee. weder waschmittel noch duschgel. ich hab nicht mal etwas anderes gegessen als sonst. momentan ist der juckreiz richtig schlimm. kann kaum kleidung auf der haut tragen! :-( einen termin beim hautarzt zu kriegen dauert immer ewigkeiten. war in der hoffnung, dass ich das mit irgendeiner salbe wegkriegen könnte.

Antwort von anonymous,

Das habe ich jetzt auch :( sehen wie Mückenstiche aus nur bisschen kleiner und auch überall verteilt... keine ahnung was es ist aber es juckt und nervt ...hast du mitlerweile etwas gefunden was hilft?

Kommentar von gesfsupport2 Support,

Lieber Gast ,

es ist schön, dass Du Dich für weitere Fragen hierzu interessierst. Das Schreiben von Antworten sollte sich aber darauf konzentrieren, dem Fragesteller mit seinem ganz persönlichen Problem weiter zu helfen. Gern kannst Du eine eigene Frage eröffnen, damit die Community sich speziell Deiner Suche nach Rat widmen kann, hierzu kannst Du Dich kostenlos bei uns registrieren.

Viele Grüße,

Alex vom gesundheitsfrage.net-Support

Antwort von dete1,

Hauterkrankungen wie z. B. Ekzeme oder Entzündungen können mit Juckreiz verbunden sein. Bei inneren Erkrankungen kann Juckreiz auftreten. Durch die Reaktion mit Kratzen, Reiben etc. wird die Haut ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen, wodurch oft nur schwer zu entscheiden ist, ob den Hautveränderungen ursprünglich auch eine Hauterkrankung zugrunde lag. Hier sind vor allem Stoffwechselstörungen wie Zuckerkrankheit, Nieren-, Leber-, Schilddrüsen-, Galle- Blutkrankheiten und Lympherkrankungen in Betracht zu ziehen. Juckreiz tritt auch bei bösartigen Erkrankungen auf, in der Schwangerschaft, bei Nervenerkrankungen, seelischen Erkrankungen oder bei Einnahme von Medikamenten. Dialysepflichtige Patienten mit einer chronischen Nierenschwäche leiden häufig unter Juckreiz, auch alte Menschen mit trockener Haut haben oft Juckreiz.

Kommentar von gesfsupport2 Support,

Liebe/r dete1,

bitte achte darauf in Zukunft immer die Quellen anzugeben, wenn Du Inhalte von anderen Seiten kopierst und hier einstellst. In diesem Fall wäre es http://www.biowellmed.de/fachartikel-626.html gewesen. Die Wahrung des Urheberrechtes ist uns hier sehr wichtig. Bitte schau diesbezüglich noch mal in unsere Richtlinien.

Viele Grüße

Alex vom gesundheitsfrage.net-Support

Antwort von krauterchaos,

Hast Du Allergien? Heuschnupfen oder Asthma? Dann könnte es damit zusammenhängen. Auch Hautärzte müssen Notfallpatienten annehmen, vorher geh aber zum Hausarzt, der kann Dir auch schon helfen oder gibt Dir eine Überweisung.

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community